Libysche Jihadistengruppe Ansar al-Sharia löst sich auf

Der Verlust der ganzen Führungsspitze hat zur Auflösung der Terrororganisation geführt. Die Extremisten rufen gleichzeitig «revolutionäre Gruppen» zur Bildung einer Einheitsfront auf. Mehr...

IS reklamiert Anschlag auf Bus mit 29 Toten für sich

Nach dem Angriff auf koptische Christen hat die ägyptische Luftwaffe «Terroristencamps» in Libyen bombardiert. Die Jihadistenmiliz meldet sich online. Mehr...

Einiges Zweistromland

KOMMENTAR Bei der Einigung zwischen Kurden und irakischer Regierung im Ölstreit geht es um viel mehr als Geld. Mehr...

Angriff auf Bus – Ägyptische Armee schlägt zurück

VIDEO Unbekannte haben in Ägypten einen Bus mit koptischen Christen attackiert und 28 Menschen getötet. Die Regierung antwortet mit Luftangriffen in Libyen. Mehr...

«Die Iraner wollen den Weg nach vorne»

VIDEO Das iranische Volk hat nach Ansicht von Präsident Hassan Rohani mehrheitlich für Mässigung und gegen Extremismus gestimmt. Mehr...

Libysche Soldaten richten 141 Abtrünnige hin

Regierungstreue Kämpfer attackierten in Libyen rivalisierende Einheiten. Es habe Hinrichtungen gegeben. Der Verteidigungsminister wurde suspendiert. Mehr...

«Sex ist für sie eine Form des Protestes»

Ramita Navai, Journalistin mit iranischen Wurzeln hat ein Buch darüber geschrieben, wie Iraner den restriktiven Alltag in der Islamischen Republik meistern – mit Lügen. Mehr...

Chibok-Mädchen bleibt freiwillig bei Ehemann

Eine von der Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria entführte junge Frau schloss sich nicht den befreiten Mädchen an. «Ich bin glücklich, ich habe einen Ehemann», soll sie gesagt haben. Mehr...

Stabilisierung Syriens durch Schutzzonen ist kaum möglich

Nahostkorrespondent Michael Wrase zur ­Errichtung von Schutz­zonen in Syrien. Mehr...

Südkorea wählt Trump-Schreck zum Präsidenten

Nach einem Korruptionsskandal hat Südkorea ein neues Staatsoberhaupt gewählt. Moon Jae-in propagiert eine Annäherung an den Nachbarn im Norden. Mehr...

Abbas’ Rückhalt schwindet

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas ist international zurzeit sehr gefragt. Doch intern gerät er zunehmend unter Druck. Viele Palästinenser wenden sich vom langjährigen Fatah-Chef ab. Mehr...

Ausland

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.