Wenn Bilder den Blues haben

Am Samstag startet im Berner Kornhausforum die Ausstellung «Saitensprünge – wenn Musiker malen». Zu den Berner Musikern, die ihre Bilder zeigen, gehört George Steinmann. Der Künstler visualisiert den Blues mit dem Indigopigment. Mehr...

Die NZZ kauft sich ein Filmfestival

Kulturredaktor Hans Jürg Zinsli zum Deal zwischen der NZZ und des Zurich Film Festival (ZFF). Mehr...

Theater spielt eine «rote Null» ein

Zu viele Bad News: «Die Nashörner» erreichten auf dem Gurten nur 10'000 Zuschauer. Für die erfolgsverwöhnte Theatercrew ein Taucher – aber keine Katastrophe. Mehr...

«Ueli der Pächter» war ein Vollerfolg

Mehr als 22'000 Leute haben in diesem Sommer das Stück «Ueli der Pächter» im Landschaftstheater Ballenberg gesehen. Das sind nochmals 1000 mehr als im Vorjahr. Mehr...

Der Singerkönig

Der Emmentaler Simu Lüthi und seine Band Volxrox haben einen Ohrwurm geschrieben: «Kampf ume Thron» zeigt schon vor dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest königliche Tendenzen. Mehr...

Zwischen Naturkraft und Kunstform

«Die Kräfte hinter den Formen»: Unter diesem Titel startet am Donnerstag die Ausstellung im Kunstmuseum Thun. Zu sehen sind Arbeiten von zwölf Künstlerinnen und Künstlern. Mehr...

Werbung

Die Welt, so himmelblau

Diesen Sommer reüssierte Rebekka Maeder in der Gartenoper Langenthal als Martha, nun schlägt die Berner Sopranistin mit Benatzkys «Im weissen Rössl» etwas leichtere Töne an. Die Operette feiert am 26. August in Bümpliz Premiere. Mehr...

«Menschen sind immer problematische Wesen»

In seinem neuen Roman «Ein passender Mieter» greift Lukas Hartmann den Fall des Berner Messerstechers Mischa Ebner auf. Ein Gespräch über das wachsende Gefahrenklima, den Glauben und die Wichtigkeit, in Beziehungen ehrlich zu sein. Mehr...

Mit Papa Järvi in Italien

Gstaad Geplant gewesen war ein italienischer Abend am Menuhin Festival mit Papa Neeme und Sohn Kristjan Järvi am Dirigentenpult des Gstaad Festival Orchestra. Doch es kam anders. Mehr...

Martialisch und ausdrucksstark

Die Concordia Freiburg, der Chœur et Maîtrise St-Pierre-aux-Liens und Sprecher Yann Pugin präsentierten zur Eröffnung der Murten Classics das Oratorium «Nicolas de Flue» von Arthur Honegger. Mehr...

Die Rückkehr der Rap-Veteranen

Deutschrap-Fans drehen im roten Bereich: Eizi Eiz, Denyo und DJ Mad sind zurück. Diese Woche erscheint nach 13 Jahren das neue Album ihrer Kultgruppe Beginner. Die Hamburger Hip-Hop-Veteranen selbst nehmen die Aufregung gelassen. Mehr...

«Wa weäscht im Läbe sövel baas?»

Eine neue alte Welt: Die Mundarttexte der 1973 verstorbenen Frutigtaler Dichterin Maria Lauber kommen in dem Lesebuch «Isch net mys Tal emitts» und einer CD zu neuen Ehren. Am Freitag ist Vernissage in Thun. Mehr...

Die Piazza Grande wird zur Währung

Bern/Locarno Wenig Hollywood, aber viel Renommee: So ­präsentiert sich das 69. Filmfestival Locarno. Mehr...

Meine Selbstbestimmung

KOLUMNE Güzin Kar über vermeintliche Freiheiten. Mehr...

Meistgelesen in der Rubrik Kultur

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.