Nicht sein Tod

Unter dem Titel «Begegnungen mit dem Leibhaftigen» publiziert der Berner Arzt und Ex-Nationalrat Lukas Fierz (75) 21 Geschichten über sein Leben. Darunter auch diese über eine sinnlose Wiederbelebung. Mehr...

«Verbrechen heisst ja auch, dass etwas bricht»

Das ist der Schweizer Krimi des Jahres: Michael Theurillats Roman «Wetterschmöcker» um Kommissar Eschenbach spielt in den eisigen Höhen der Schweizer Wirtschaftswelt. Mehr...

Literarische Leisetreter

GLOSSE Eine wissenschaftliche Studie ist der Frage nachgegangen, wie laut literarische Figuren sprechen. Ihre Ergebnisse geben Anlass zur Sorge – gerade in der Schweiz. Mehr...

Ein stiller Vollendeter

Am Sonntag ist Schriftsteller Markus Werner gestorben. Noch vorletzte Woche bekam er einen Preis für sein Gesamtwerk. Die Laudatio hielt Peter Stamm. Die Würdigung des Schriftstellerkollegen in Auszügen. Mehr...

Durch die Hintertür auf den Buchmarkt

Crowdfunding ist für Büchermacher kein Novum mehr. Für die einen ist es der rettende Strohhalm, andere haben es längst als Marketinginstrument für sich entdeckt. Mehr...

Perlen im Klassiker-Dschungel

Kinderbücher Edle Anmutung, hochwertige Ausstattung: Immer mehr Kinderbuchklassiker erscheinen in neuem Gewand – künstlerisch herausragend illustriert und ohne «kindgerechte» Vereinfachungen. Jüngste Beispiele: «Das Dschungelbuch» und «Alice im Wunderland». Mehr...

Eine Brücke aus Worten

Sein Debüt wurde ins Arabische übersetzt, mit der Übersetzung war er vor Ort auf Lesereise und tauchte ein in Ägyptens Literaturszene. Nun bringt der Berner Autor Jonas Lüscher einen Gast aus Kairo ans Literaturfestival Leukerbad. Mehr...

Werbung

Bücher für die Ferien im Kopf

Süsse und bittere Erinnerungen im Feriendomizil an der Costa Brava, von Bar zu Bar mit einer Detektivin am Bosporus oder unterwegs zu den letzten Abenteuern der Menschheit: unsere Büchertipps für den Urlaubskoffer – oder für Reisen im Kopf. Mehr...

Odyssee im 21. Jahrhundert

Die britische Autorin Rachel Cusk hat einen so kühnen wie verstörenden Roman geschrieben. In «Out­line» begibt sie sich auf eine autobiografisch grundierte Suche nach einem neuen Selbst. Mehr...

Mann und Frau ticken gar nicht so verschieden

Von wegen Frauen seien von der Venus und Männer vom Mars – drei neue Bücher zeigen auf, wie die Hirnforschung auf dünner wissenschaftlicher Grundlage die traditionellen Rollenbilder zementiert hat. Mehr...

453-jähriges Buch wird restauriert

Spiez In Spiez ist ein 453-jähriges Buch des bekannten Gelehrten Conrad Gessner gefunden worden. Die Gemeinde lässt die Erstausgabe nun restaurieren. Mehr...

Service

Anzeigen

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.