Ein schauerlich schönes Panoptikum des Grauens

Be-Geisterung: Benjamins Brittens Grabgeflüster «The Turn of the Screw» jagt den Zuschauern kalte Schauer über den Rücken. Mehr...

Auawirleben zeigt Theater, das auch einmal wehtut

Das Berner Festival Auawirleben für zeitgenössisches Theater stellt in den nächsten 10 Tagen die Sehgewohnheiten des Publikums auf die Probe. Manchmal spielt dieses sogar mit. Fünf Programmhighlights. Mehr...

«Ich hole das Publikum mit Geschichten aus Bern»

Bern Berner Geschichten, neues Personal, viele Uraufführungen: Der neue Schauspielchef von Konzert Theater Bern, ­Cihan Inan (48), wagt viel in seiner ersten Saison. Geht das auf? Mehr...

Konzert Theater: 30 Premieren und 30 grosse symphonische Abende

Konzert Theater Bern steht eine bewegte Saison bevor. Insbesondere das Orchester ist auf Achse, da seine bisherige Spielstätte saniert wird. Mehr...

Von Spitzeln und Spiessern

Mit «Die verlorene Ehre der Katharina Blum» nach Heinrich Böll lässt das Theater an der Effingerstrasse die Siebzigerjahre wiederaufleben. Mehr...

Fünf verhasste Geschwister und ein Campingbus

«Neapel sehen und erben» ist die neue Theaterproduktion des Berner Sommertheaters, die bis Mitte Mai in Münsingen zu sehen ist. Mehr...

Ein Baby schiesst durch Raum und Zeit

Mit der Frage nach dem Sinn des Lebens wird ein gelangweiltes Ehepaar durch ein ausgesetztes Baby konfrontiert. Konzert Theater Bern bietet mit «Das Beste aller möglichen Leben» eine beste Unterhaltung. Mehr...

«Humor für Fortgeschrittene»

Das Kabarettduo Schön & Gut hat in Thun den Schweizer Kleinkunstpreis erhalten. Warum seine Geschichten immer in Grosshöchstetten spielen, bleibt ein gut gehütetes ­Geheimnis. Mehr...

Eine Frage der Würde

Lützelflüh Was geschieht, wenn Gedeih und Verderb einer Gruppe vermeintlich vornehmer Herrschaften vom Verhalten einer Dirne abhängen? Das Theater Lützelflüh gibt mit dem Stück «Hotel du Commerce» Antwort auf diese Frage. Mehr...

Ein Schacht ins Nichts

Abgründig ja, Sog nein: Ein neuer alter Bärfuss wird bei Konzert Theater Bern zur zähen Kost. Mehr...