VIDEO

Hier fährt man nach dem Crash einfach weiter

Wer mit Blaulicht und Sirene unterwegs ist, ist besonderen Gefahren ausgesetzt. Bis jetzt waren Simulatoren zu gross und zu teuer. Nun aber werden sie für Polizei, Sanität und Feuerwehr ­erschwinglich. Mehr...

Wenn der Waldtag zum Problem wird

Bern-West Sich im Schweizer Schulsystem zurechtzufinden, ist für viele Migrantinnen und Migranten nicht einfach. Während des ersten «Mikrofons Bern-West» suchten sie gemeinsam nach Lösungen für solche Probleme. Mehr...

Fussball gucken auf der Grossen Schanze

Dieses Jahr können sich Fussballfans wieder über Public Viewing freuen. Die Spiele werden in Bern an zwei Standorten ausgestrahlt. Mehr...

Kirchen helfen beim Bewerben

Bern Die von Kirchen finanzierte Beratungsstelle Triio half im letzten Jahr über 13 000 Stellensuchenden. Nun ist die dreizehnjährige Institution ins Monbijou gezügelt. Mehr...

Bichsel will dreifach Präsident sein

Zollikofen Zollikofens Gemeindeprä­sident Daniel Bichsel (SVP) hat Präsidien im Grossen Rat und beim Gemeindeverband in Aussicht. Ist dies mit seinem 100-Prozent-Job in Zollikofen machbar? Bei den Parteien tönt es teils skeptisch. Mehr...

Bahn am Wiriehorn in Not

Diemtigtal Die Wiriehornbahnen AG befindet sich seit letzter Woche in der Nachlassstundung. Die Finanzierung der neuen Sesselbahn drückte in den Jahren mit schlechten Wintersaisons zu stark auf das Portemonnaie. Mehr...

Werbung

Efeu verbarg die Schätze

Jegenstorf Das hatte niemand erwartet: Bei der Erneuerung kamen unter dem Efeu, welcher den Südostturm des Schlosses Jegenstorf lange Zeit überwuchert hatte, bedeutende bauhistorische Funde zum Vorschein. Mehr...

Wie im Märchen – nur schöner

Burgdorf Die Geschichte von Hans und Greti Hersperger ist eine nicht alltägliche: Es ist eine Romanze, die so manche Klippe überwunden hat. Heute feiern die Beiden ihren 75. Hochzeitstag. Mehr...

Tour de France: Elitetruppe kommt nur im Notfall

Bern Die Spezialeinheit GIGN werde allenfalls im Notfall in die Schweiz kommen. Das sagte die Kantonspolizei am Montag in Ins. Mehr...

Wenn Folklore auf Swing und Klassik trifft

Riggisberg Mit Swing, Klassik, Folklore und einem Mix von allem will das Musikfestival Klangantrisch die ­Region zum Klingen bringen. Start ist am Donnerstagabend. Mehr...

Tourtross hält die Gemeinden auf Trab

Der Kanton Bern orientierte im Schulhaus Chrümig über die Tour de France im Berner Oberland. Das Simmental hat sich trotz Strassensperre für eine Willkommenskultur entschieden. Mehr...

Kleinkind mit Miniscooter kommt unters Auto

Belp Am Montagnachmittag ist es in Belp zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Kleinkind auf einem Miniscooter gekommen. Das Kind wurde verletzt und musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Mehr...

Zweimal gut vier Tonnen für Marilyn Monroes Bühne

Thun Ein zehnköpfiges Team stellt derzeit das Bühnenbild für ­«Sugar – Manche mögens heiss» auf. Ein 77 Meter langer Kranarm hievte am Montag die beiden über je vier Tonnen schweren Grundkonstruktionen der Waggons auf die Bühne. Mehr...

Illegale Sportwetten und keine Arbeitsbewilligung

Am Freitag haben Polizei und Arbeitsmarktkontrolle im Oberaargau eine Gastgewerberbekontrolle durchgeführt. Fünf Personen verfügten über keine Arbeitsbewilligung. In zwei Lokalen wurden illegale Sportwetten angeboten. Mehr...

Grossräte wollen Einkünfte nicht offenlegen

Schlappe für die SP: Die bürgerliche Mehrheit lehnte am Montag einen Vorstoss zur Offenlegung der Parlamentariereinkünfte ab. Mehr...

Unwetter beschädigt neue Gurten-Rodelbahn

Beim heftigen Unwetter vom Samstag wurden Teile der neuen Rodelbahn auf dem Gurten unterspült. Der untere Bereich der Anlage wurde gar mit Erde überdeckt. Die Rodelbahn bleibt deshalb einige Tage ausser Betrieb. Mehr...

Im privaten Strafregister wegen 1.70 Franken

Bern Wie weit dürfen Unternehmen beim Sammeln von Daten gehen? Ziemlich weit, wie die Geschichte eines 12-jährigen Ladendiebs zeigt, der an einen informationshungrigen Grossverteiler und dessen Detektiven geraten ist. Mehr...

Erneut eine unterirdische Unterkunft in Bern

Bern Nach der Schliessung der Asylunterkunft Hochfeld in der Länggasse in Bern ziehen die Bewohner nach Riedbach. Auch dort müssen sie unterirdisch wohnen. Mehr...

Grosser Rat: Vier neue Mitglieder und ein neuer Präsident

Der Grosse Rat hat am Montag zum Auftakt der Juni-Session turnusgemäss Finanzdirektorin Beatrice Simon (BDP) zur Regierungspräsidentin und FDP-Grossrat Carlos Reinhard zum Grossratspräsidenten gewählt. Mehr...

«Nette Toilette» kommt früher als geplant nach Bern

Der einjährige Pilotversuch der «netten Toilette» startet in der Bundesstadt mehr als ein halbes Jahr früher als geplant. Bereits ab dem 1. Juni stellen 15 Gastrobetriebe ihre WCs gratis zur Verfügung. Mehr...

Der Berner Marsch in der Sportarena

Adelboden 13-mal ein klingender Marsch und einmal Marching Drummers rund ums Eisfeld: Am Musiktag des Kreises 4 zeigten die 13 teilnehmenden Gesellschaften ihr gemeinsames Programm wetterbedingt in der Freizeit- und Sportarena. Mehr...

Richtig retten will gelernt sein

Lenk Beim Sommerrettungskurs an der Lenk übten 50 Teilnehmer, wie man Personen aus einer Seilbahn oder von einem Baum richtig rettet. Mehr...

«Festhütte» Sumiswald: Alle helfen

Sumiswald Gotthelf-Märit, Emmentalisches Schwingfest, Bikerparty: In der Gemeinde wird in den kommenden Wochen viel los sein. Das verlangt den Freiwilligen und den Vereinen einiges ab. Doch man ist im Dorf gerne bereit, zusammenzustehen. Mehr...

Jonathan Schmid lief allen davon

Reichenbach Beim 12. Blüemlisalp-Lauf gewannen der Adelbodner Jonathan Schmid und Maya Collet aus Genf. Die drittklassierte Weissenburgerin Corinne Zeller war schnellste Bernerin. Mehr...

«Die Menschen werden mir fehlen»

Er geht als amtsältester Regierungsstatthalter in Pension: Gerhard Burri hat morgen nach 32 Jahren im Verwaltungskreis Seeland seinen Letzten. Ein Gespräch über menschliche Abgründe, den Gesetzesdschungel und persönliche Grenzen. Mehr...

Alt-Bundesrat Ogi testet das Burgdorfer Bier

Burgdorf Zusammen mit früheren Mitarbeitern stattete Alt-Bundesrat Adolf Ogi der Burgdorfer Gastbrauerei einen Besuch ab – und kam in den Genuss einer exklusiven Braumeisterprobe eines neuen Bieres. Mehr...

Region ist fürs Impro mehr als Oberaargau

Huttwil Die Gemeinde macht dem Improvisorium zum 20. Geburtstag ein Geschenk: einen Leistungsvertrag. Für die regionale Kulturförderung im Oberaargau kommt das Lokal hingegen kaum infrage. Mehr...

Heuer lautet das Motto «Laufen vor Freude»

Thun Der Thuner Stadtlauf geht am 27. August über die Bühne – unter dem Motto «Laufen vor Freude». Wegen des Thunfests findet der Breitensportanlass später, aber wieder am Samstag statt. Die Routen der Läufe bleiben mehrheitlich gleich. Mehr...

VIDEO

AC/DC: Dynamit, Regen und Axl in Form

Einer wirbelt in Schuluniform über die Bühne, ein anderer wippt mit Schiene am Bein: Am Sonntagabend gastierte die australische Band AC/DC vor 42'000 Besuchern im Stade de Suisse – in ausser­gewöhnlicher Besetzung. Mehr...

Ein Austausch über die Glaubensgrenzen

Herzogenbuchsee Mit gegenseitigen Besuchen in der reformierten Kirche und in der Moschee fand am Wochenende die Diskussionsreihe «Bibel und Koran im Dialog» ihren Abschluss. Mehr...

Region

Service