Skywork baut aus und fliegt neu nach Paris

Skywork fliegt ab Juni auch nach Paris. Zudem ist die Berner Airline auf der Suche nach grösseren Flugzeugen fündig geworden. Mehr...

Kinder auf der Brüstung: Nydeggbrücke wird besser gesichert

Bern Die Stadt Bern will gefährliche Situationen auf der Nydeggbrücke verhindern. Dort setzen Eltern ihre Kinder immer wieder auf die Brüstung, damit sie den idealen Blick auf den Bärenpark haben. Mehr...

Brand auf Firmenareal: Zugverkehr unterbrochen, Strassen gesperrt

Langenthal Am Donnerstagmorgen ist auf dem Areal der Firma Kadi in Langenthal ein Brand ausgebrochen. Der Zugsverkehr musste vorübergehend unterbrochen werden. Mehr...

Traktor geht in Flammen auf

Albeuve FR Am Mittwochmorgen ist in Albeuve FR ein Traktor in Flammen aufgegangen. Mehr...

Kunstmuseum Thun lädt zu Entdeckungsreise in alpine Wasserwelten

Thun «Ich muss nicht ans Meer» heisst eine neue Ausstellung im Kunstmuseum Thun. Sie widmet sich den Wasserwelten in den naheliegenden Alpen. Mehr...

Klinik in Bellelay will Patienten aus Nachbarkantonen anlocken

Ein neuer Name, eine zentralisierte Verwaltung und eine verbesserte Zusammenarbeit mit anderen Spitälern und Ärzten - so wollen die Psychiatrischen Dienste Biel-Seeland-Berner Jura dem Markt bestehen. Mehr...

Werbung

Verkehrsplaner Karl Vogel will das Velo bevorzugen

Bern Karl Vogel ist der Mann, der die städtische Velooffensive in Bern umsetzen soll. Dazu gehört, den Autos Platz wegzunehmen. Mehr...

Berner Sanitätspolizei rückte täglich 48-mal aus

Bern Im vergangenen Jahr musste die Sanitätspolizei mehr Einsätze leisten als im Vorjahr: Die Equipen rückten durchschnittlich 48-mal pro Tag aus und trafen in 95 Prozent der Notfalleinsätze innert 15 Minuten am Einsatzort ein. Mehr...

Atomaufsicht sieht in Mühleberg alle Experten-Empfehlungen erfüllt

Bereits 2012 gab ein Expertenteam 24 Empfehlungen zum AKW Mühleberg ab. Die eidgenössische Atomaufsicht sieht alle Punkte umgesetzt. Mehr...

Sozialpartner gemeinsam gegen Durchsetzungsinitiative

Bern Im Kanton Bern warnen Arbeitgeber und Gewerkschaften vor der Durchsetzungsinitiative. 185 Persönlichkeiten aus Politik, Justiz, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur haben den «Berner Appell zur Verteidigung des Rechtsstaats» unterzeichnet. Mehr...

Kantonsangestellte ziehen gemischte Bilanz

In der Personalbefragung 2015 der Berner Kantonsangestellten äussern sich die meisten Mitarbeiter zufrieden. Die tiefsten Werte gab es beim Thema Gehalt. Mehr...

SMS politique: Reduktion Steuerbelastung

Die sechs Regierungsratskandidaten beantworten täglich eine Frage per SMS – und legen ein Selfie bei. Heute: Wie lässt sich die überdurchschnittlich hohe Steuerbelastung reduzieren? Mehr...

Unfall auf A6 führte zu Verkehrsbehinderungen

Muri Nach einem Unfall auf der Autobahn A6 in Muri kam es am Donnerstagmorgen kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. Die Unfallstelle konnte schnell geräumt werden. Mehr...

Bei der FDP dreht das Kandidaten-Karussell

Bern Es zeichnet sich ab, dass die FDP allein in die Stadtberner Gemeinderatswahlen steigen wird. Dann müsste sie neben Amtsträger Alexandre Schmidt vier weitere Namen auf ihre Liste setzen. Mögliche und geeignete Kandidaten hätte die FDP genug. Mehr...

Berner «Forever Young»-Festival überschreitet Grenzen des Tanzes

Bern Die Dampfzentrale Bern lädt zum zweiten Tanz- und Performancefestival «Forever Young». Den Fokus legen die Veranstalter diesmal auf renommierte Schweizer Kunstschaffende mit innovativen Ausdrucksformen. Mehr...

VIDEO

Swing dich frei

Bern Wie in den Dreissigern: Am Wochenende findet das Festival «Leapin’ Lindy» statt – eine von vielen Veranstaltungen der lebendingen Lindy-Hop-Szene in Bern. Mehr...

Für Tinguely ins Exil

Burgdorf Der Kunstvermittler Maxe Sommer organisiert ab Juli in der Nähe von Wien eine Tinguely-Ausstellung. Für ihn ist dieser Auftrag eine Herzensangelegenheit, weil er mit dem Künstler befreundet war. Mehr...

Berner Feuerwehren kritisieren die Bundespläne beim Strahlenschutz

Die Revision der Strahlenschutzverordnung stösst im Kanton Bern auf Kritik. Das macht der Regierungsrat im Rahmen der Anhörung deutlich, wie er am Donnerstag mitteilte. Mehr...

«Wie ein Wurm kam sie, die Demenz»

Schüpfen Franz Inauen leidet an Demenz. Seiner Zerrissenheit und Ohnmacht gibt der ehemalige Seelsorger in Zeichnungen ein Gesicht. Im Altersheim Schüpfen sind die Werke ausgestellt. Mehr...

Die Korksammlung läuft vorerst weiter

Thun Anfang Jahr stellte die Korkmühle in Näfels ihren Betrieb ein. Als Folge davon sistierte die Stiftung Silea im Gwatt die Sammlung von Korkzapfen. Nach einer Kehrtwende der Mühlenbetreiber läuft die Sammlung nun wieder weiter – vorerst. Mehr...

Projekt Stift angelaufen

Thun Das Thuner Projekt Stift, mit dem Junge aus der Region für Technikberufe begeistert werden sollen, ist einen Schritt weiter. An einer «Ideenschmitte» kamen viele Ideen auf den Tisch. Mehr...

Es geht in Flamatt gut ohne Ampel

Flamatt Auf der Bernstrasse in Flamatt hat die Ampelanlage bei der Kreuzung zum Bahnhof ausgedient. Die aufgemalten Mittelinseln wirken. Mehr...

Katholiken schreiben Nuntius - Schliessungen wären «unklug»

Die Katholische Kirche Region Bern sucht das Gespräch mit dem Nuntius. Ihre Seelsorger schreiben dem Vertreter des Papstes in einem Brief, die Schliessung von Pfarreien in der Region Bern wäre «seelsorgerisch unklug». Mehr...

Aus drei kleinen Käsereien wird eine grosse

Guggisberg Drei lokale Käsereigenossenschaften haben fusioniert. Nun will die neu gegründete Genossenschaft Guggisberg in der Hirschmatt eine neue, moderne Käserei bauen. Mehr...

Mühleberg: Topografischer Zuschuss zu Recht gekürzt

Mühleberg Der Gemeinderat Mühleberg wehrte sich vor dem Verwaltungsgericht gegen die Kürzung eines Zuschusses aus dem Finanzausgleich. Der Kanton habe diesen zu Recht um 100 000 Franken gekürzt, stützt das Gericht den ­Beschluss des Regierungsrats. Mehr...

Der «Päng» lanciert die Stapi-Wahl

Langenthal Gemeinderat Reto Müller kandidiert für das Amt des Langenthaler Stadtpräsidenten – das behauptet die Fasnachtszeitung «Päng». Mehr...

Berufsbildung: Kanton will Eltern mit ins Boot holen

Oberland Die Berufsbildung gerät zunehmend unter Druck. Am Dienstag diskutierten Arbeitgeber, Lehrer und Lehrlinge mit Regierungsrat Bernhard Pulver über mögliche Lösungsansätze. Mehr...

«Jugi» Gstaad Saanenland: Mehr Schweizer

Saanen Die Stiftung für Sozialtourismus eröffnete im Juni 2014 ihren modernen Neubau am Spitzhornweg in Saanen. In einer Zwischenbilanz stellt die Jugendherberge Gstaad Saanenland eine Zunahme bei Schweizer Touristen fest. Mehr...

Regierungsrat ist gegen Kürzungen bei der Landwirtschaft

Der Regierungsrat lehnt den Bundesbeschluss über die finanziellen Mittel für die Landwirtschaft in den Jahren 2018 – 2021 ab. Agrarpolitische Anpassungen sollen zuerst sorgfältig analysiert werden. Mehr...

Region

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service


Umfrage

Ist es richtig, im Berner Zieglerspital Asylsuchende unterzubringen?




Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!