Die Trams stauten sich beim Kocherpark

Beim Kocherpark stauten sich am Freitagnachmittag die Bernmobil-Trams. Auf den Linien 6, 7, 8 und 9 musste mit Verspätungen und Kursausfällen gerechnet werden. Mehr...

Barbara Hayoz tritt aus der FDP aus

Bern Barbara Hayoz, Berns ehemalige Finanzdirektorin, ist aus der FDP ausge­treten. Gewisse Freisinnige kreiden ihr das hinter vorgehaltener Hand an. Mehr...

Viel Prominenz an der BEA-Eröffnungsfeier

Zahlreiche Prominente strömten am Freitagmorgen an die Eröffnungsfeier der Publikumsmesse BEA. Nicole Berchtold moderierte den Auftakt. Mehr...

VIDEO

BZ-Talk mit Heidi Maria Glössner

Am Freitag war Schauspielerin Heidi Maria Glössner zu Gast am BEA-Messestand der Berner Zeitung. Hier sehen Sie das Video vom Talk. Mehr...

Fahrerflucht nach Streifkollision

Düdingen Am Donnerstag ist zwischen Mariahilf und Tafers ein Fahrradfahrer von einem überholenden Auto gestreift worden. Der Autofahrer liess den Fahrradfahrer verletzt zurück. Mehr...

Tagesschule kommt in die ehemalige Feuerwehrkaserne

Bern Die Tagesschule Spitalacker soll vom Spitalacker-Schulhaus in die alte Feuerwehrkaserne Viktoria ziehen. Dies schafft Platz für zusätzliche Klassen im Schulhaus. Mehr...

Werbung

Das Bistro ist in neuen Händen

Bolligen Das Bistro im Dorfmärit Bolligen ermöglicht Jugendlichen, die besondere Unterstützung nötig haben, den Einstieg in die Berufswelt. Mehr...

Auto kracht nach Verfolgungsjagd in Hausmauer

Meinisberg Am späten Donnerstagabend versuchte ein Automobilist, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, prallte dabei aber in Meinisberg in ein Haus. Ausser dem Lenker ist niemand verletzt worden. Mehr...

Mit dem Postauto in die Freiheit

Riggisberg Im Herbst vor 60 Jahren flüchteten Zehntausende Ungarn vor den Russen aus dem eigenen Land. Das Rote Kreuz schickte 25 Postautos an die Grenze – und den Riggisberger Postchauffeur Peter Engeloch. Seine Frau und ein Flüchtling erinnern sich. Mehr...

Der «Hawaii»-Flitzer macht sich bereit fürs Rennen

Seit Januar arbeiten Max und Fanni an ihrem «Hawaii»-Flitzer. Heute Freitag starten sie an den Grossen Berner Renntagen. Mehr...

Kirche will vorwärtsmachen

Köniz Weniger Kreise, klarere Kompetenzen: Mit einer Reform wollte die Kirchgemeinde Köniz die Lehren aus dem grossen Krach ziehen. Doch die Umsetzung harzt – bislang jedenfalls. Mehr...

Frühlingsputz auf den Wanderwegen

Von den 10'000 Kilometern an Berner Wanderwegen «gehören» 120 Michel von Fischer. Der pensionierte Förster sorgt dafür, dass sich im Gebiet Frienisberg-Ost kein Wanderer verirrt. Mehr...

RGM-Showdown zwischen Grün und Grün

Bern Das Aus von RGM ist auch eine innergrüne Zerreissprobe. Während ein Teil des Grünen Bündnisses das grosse grüne Ganze und den Erhalt von RGM im Blick hat, verspricht sich der linke Partei­flügel Erfolg von einer pointiert linken Politik. Mehr...

Bubenbergplatz: Sollen Fussgänger unter die Strasse?

Bern Der Stadtrat hat weitere Weichen für den neuen Zugang zum Bahnhof Bern gestellt: Viel zu reden gab Sinn oder Unsinn einer neuen Fussgängerunterführung. Eine solche wird nun als Variante geprüft. Mehr...

IZRS weicht in die Kulturarena aus

Kehrsatz Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) tagt nun statt wie gewollt auf dem Bundesplatz in einer Eventhalle auf privatem Grund. Mehr...

Autofahrer flüchtet – wegen Einbruchwerkzeug im Gepäck?

Bern Ein Auto hat sich im Breitenrainquartier einer Polizeikontrolle entzogen. Etwas später konnte das Fahrzeug angehalten werden. Im Gepäck hatten die drei Insassen Werkzeuge, die auch für Einbrüche gebraucht werden können. Mehr...

Waldkauz aus Kamin gerettet

Bern Die Feuerwehr hat Ende letzter Woche einen Waldkauz aus einem Kamin befreien müssen. Dieser konnte inzwischen wieder freigelassen werden. Mehr...

Baby mit Tumor wird im Mutterleib gerettet

Bern/Lausanne Zwei Chirurgen haben in einer Not-OP einen Lungentumor bei einem Fötus verödet. Das Baby kam danach gesund zur Welt. Die Operation ist die erste dieser Art in der Schweiz. Mehr...

Stadt Bern will künftig Fussgänger zählen

Bern Über 80 Massnahmen hat der Berner Gemeinderat ausgearbeitet, um den Fussverkehr in der Stadt zu fördern und zu verbessern. Mehr...

Kirchgemeindehaus soll von der Schule genutzt werden

Bern Angesichts des fehlenden Schulraums in Bern möchte die Stadt das Kirchgemeindehaus Burgfeld umnutzen. Der Gemeinderat hat einen Kredit von 1,25 Millionen Franken für das Projekt gesprochen. Mehr...

Region

Marktplatz

Immobilien

Sponsored Content

Das Original BEA

Vom 29. April bis 8. Mai 2016 findet wieder die Berner Frühlingsmesse BEA statt.


Umfrage

Ist es richtig, im Berner Zieglerspital Asylsuchende unterzubringen?




Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen