«Kaltstart» für den neuen Stapi

Im Erlacherhof ist der neue Hausherr eingezogen: Einen Tag nach der Wahl zum Berner Stadtpräsidenten hat Alec von Graffenried am Montag sein Büro in Beschlag genommen. Mehr...

Michael Aebersold (SP) ist der neue Finanzdirektor

Bern Der Gemeinderat Bern hat am Montag nach der Stapi-Wahl die Direktionen verteilt. Die Bisherigen behalten ihre Direktion, während Michael Aebersold (SP) die Finanzdirektion des abgewählten Alexandre Schmidt übernimmt. Mehr...

Sechs Berner Polizisten wegen Amtsmissbrauchs-Vorwurf vor Gericht

Bern Eine Billett-Kontrolle ist auf der Polizeiwache im Bahnhof Bern eskaliert. Jetzt stehen sechs Transportpolizisten und ein Türke vor Gericht. Mehr...

38'000 Besucher an der Berner Ferienmesse

Sonderthema «Schiffsreisen» als Publikumsmagnet: Die Ferienmesse Bern hat rund 38'000 Besucher aufs Bernexpo-Gelände gelockt. Aber: Es waren 100 Austeller weniger vor Ort als in den Vorjahren. Mehr...

25-jähriges Hochsicherheitslabor wird saniert

Mittelhäusern Die Anlage des Instituts für Virologie und Immunologie in Mittelhäusern braucht eine Sanierung. Damit soll das Labor den Sicherheitsanforderungen auch in Zukunft genügen. Mehr...

Vereinsgründung entgegen dem Trend

Neuenegg Ein neuer Samariterverein entsteht in Neuenegg. Das wäre eigentlich nur eine kleine Meldung wert, doch diese Vereinsgründung geschieht gegen den Trend. Denn jährlich geben zwischen zehn und zwanzig Samaritervereine auf. Mehr...

Werbung

Münsingen und Tägertschi : Ein ungleiches Paar sagt sich Hallo

Münsingen Die neuen Mitbürger aus Tägertschi wurden mit einem Fest in Münsingen willkommen geheissen. Trotz des augenscheinlichen Grössenunterschieds sind sich die beiden Fusionsgemeinden ähnlicher, als sie denken. Mehr...

«Ich werde einen Schritt auf die Bürgerlichen zumachen»

Das Stadtpräsidium sei kein Karriereprojekt, sondern eine Herzensangelegenheit, sagt Berns neuer Stapi Alec von Graffenried (GFL). Das Rot-Grün-Mitte-Bündnis gehe gestärkt aus den Wahlen hervor. Mehr...

Die musikalische Doktorarbeit

In seiner ­Doktorarbeit analysiert und beschreibt der Jazzpianist Immanuel Brockhaus prägende Sounds der Popmusikgeschichte. Dies für den Zeitraum von 1960 bis 2014. Mehr...

So feiert der neue Stapi

Video Nach unzähligen Interviews begab sich der frisch gewählte Stadtpräsident Alec von Graffenried vom Rathaus in Berner Bar Volver. Dort wurde er bereits von seinen Anhängern, seiner Familie und den Parteikollegen erwartet. Mehr...

VIDEO

«Chance verpasst»

Für die SP hat Bern eine historische Chance auf die erste Stadtpräsidentin verpasst. Sie verlangt von Alec von Graffenried «konsequente RGM-Politik». Mehr...

Wie sich Ursula Wyss durch die Niederlage lächelte

Gefasst, lächelnd und ohne Bitterkeit stellte sich Ursula Wyss am Sonntagnachmittag der schmerzhaftesten Niederlage ihrer politischen Karriere: Sie sei bereit, ohne Wenn und Aber mit dem neuen Stadtpräsidenten Alec von Graffenried zusammenzuarbeiten. Mehr...

Historische Schlappe für die SP

Die erfolgsverwöhnte Stadtberner SP musste bei der Stapi-Wahl eine herbe Niederlage einstecken. Womöglich nahm das Unheil bereits am 13. Februar 2012 seinen Lauf. Mehr...

Hohe Erwartungen an den Stapi für alle

Überraschend deutlich ist der Grüne Alec von Graffenried zum neuen Berner Stadtpräsidenten gewählt worden. Er positionierte sich als Brückenbauer und «Stapi für alle». Mit entsprechend hohen Erwartungen wird er sich nun konfrontiert sehen. Mehr...

Polizei führte Tibet-Demonstranten ab

Bern Ausnahmezustand in Bern: Anlässlich des Staatsbesuchs des chinesischen Präsidenten Xi Jinping wurden Teile der Innenstadt hermetisch abgeriegelt. Die Polizei führte insgesamt 32 Aktivisten ab. Mehr...

VIDEO

Bern erhält mit Alec von Graffenried erstmals einen grünen «Stapi»

Bern Die Würfel sind gefallen: Der Grüne Alec von Graffenried ist der neue Stadtpräsident von Bern. Er erhielt knapp 58 Prozent der Stimmen. Mehr...

Tibeter demonstrierten gegen Chinas Regime

Bern Rund 400 Exil-Tibeter und ihre Unterstützer haben am Sonntagmorgen anlässlich des Besuchs des chinesischen Präsidenten Xi Jinping auf dem Waisenhausplatz demonstriert. Mehr...

Anti-WEF-Demo in Berns Gassen

Bern VIDEO Am Samstagnachmittag sind einige hundert WEF-Gegner mit Knall- und Rauchpetarden durch die Berner Innenstadt marschiert. Nach einer Stunde löste sich der Zug bei der Reithalle auf. Mehr...

Warum das Ende des Duells erst der Anfang ist

Die Geister der Konkurrenz, die Ursula Wyss und Alec von Graffenried freigesetzt haben, wird Bern nicht mehr so schnell los: Ausblick auf die Stadtberner Politik nach dem High Noon vom Sonntag – und die Wahlen von 2020. Mehr...

Es rumpelt in den Wäldern

Rüschegg Winter – das ist die Hochsaison der Holzfäller. Im Revier Rüschegg-Nord werden seit Jahren Forstwarte ausgebildet. Einer davon ist Joel Hostettler. Ein Besuch bei ihm und seinem Ausbildner. Mehr...

Region

Marktplatz

Immobilien


Umfrage

Ist es richtig, im Berner Zieglerspital Asylsuchende unterzubringen?




Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen