Von der Bagatelle zur Tragödie

Burgdorf/Schangnau Wegen einer einfachen Verkehrsregelverletzung verurteilte das Regional­gericht eine Frau zu einer Busse von 350 Franken. Die Angeschuldigte musste sich selber vor Gericht verteidigen – obwohl sie ganz offensichtlich Beistand nötig gehabt hätte. Mehr...

Sie keifen wieder auf dem Hämeli

Signau An der Premiere von «Anne Bäbi Jowäger» wurde trotz des ernsten Inhalts viel gelacht. Für zwei Stunden hagelte es beim Freilichttheater Signau wieder kraftvolle ­Ausdrücke. Mehr...

Das Wetter – ein unberechenbarer Mitspieler

Die Public-Viewing-Betreiber ziehen eine gemischte Zwischenbilanz zur Euro 2016 in Frankreich. Einige machen den Regen für die ausbleibenden Besucher verantwortlich – andere hatten genau bei Hudelwetter grossen Zulauf. Mehr...

Die umstrittene Maschine war billiger

Langnau Die Anschaffung der neuen Strassenwisch­maschine kostet die Gemeinde knapp 23'000 Franken weniger als angenommen. Mehr...

Tempo 30 im Quartier

Burgdorf Wer künftig mit 50 Stundenkilometern durchs Ämmebrüggquartier fährt, könnte Ärger mit den Ordnungshütern bekommen. Mehr...

Der Kampf ist aus, die Klasse geht zu

Rüegsau Eltern und Kinder geben sich geschlagen, sie akzeptieren den Entscheid der Behörden. Noch im Frühling hatten sich die betroffenen Siebtklässler gegen die Klassenschliessung gewehrt. Mehr...

Werbung

603 Asylplätze im Emmental, verteilt auf drei Regionen

Bis Ende Juli müssen im Emmental zusätzliche 603 Asylplätze geschaffen werden. Das untere muss 339, das mittlere 115 und das obere Emmental 149 Unterbringungsmöglichkeiten finden. Zudem ist ein runder Tisch geplant. Mehr...

Nackt, blind und hungrig

Sumiswald Füttern, wärmen, das Nest sauber halten: Was die Dohlen in Utzenstorf hinter sich haben, hat für die Alpensegler in Sumiswald erst begonnen. Mehr...

Nach «abverrecktem Projekt»: Die Schuldfrage bleibt offen

Langnau Das Langnauer Parlament drängt nicht darauf, dass der Gemeinderat klärt, wer schuld ist daran, dass die Gohl neu verbaut werden muss. Mehr...

Klares Bekenntnis zur alten Halle

Die FDP möchte, dass sich das Volk dazu äussern kann, ob die alte Turnhalle im Oberfeld in das Neubauprojekt integriert oder abgerissen werden soll. Doch im Parlament blitzte die Partei mit ihrem Vorstoss ab. Mehr...

14-Jähriger stirbt in der Emme

Lützelflüh Am Montagabend ereignete sich beim neuen Wasserkraftwerk ein tragisches Unglück. Zwei ­Jugendliche badeten in der Emme – einer konnte trotz umfangreichen Suchmassnahmen nur noch tot aus dem Fluss geborgen werden. Mehr...

Den Dorfbach gezähmt

Lyssach Vor knapp zwei ­Jahren baute die Gemeinde im Moos an der Bahnlinie ein Rückhaltebecken. Damit soll das Dorf vor Überschwemmungen geschützt werden. Dieses Jahr zeigte sich nun erstmals: Das Projekt war ­erfolgreich. Mehr...

Frauenrechtlerin Anne-Marie Rey verstorben

Die Berner Frauenrechtlerin Anne-Marie Rey ist mit 78 Jahren an Herzversagen gestorben. Die gebürtige Burgdorferin setzte sich jahrzehntelang für das Recht auf Schwangerschaftsabbruch ein. Mehr...

«Am Fest der Jugend gibts leider keine Freinacht mehr»

Burgdorf Weiss gewandete Schülerinnen und Schüler, prachtvolle Blumen, viele Zuschauer: Begleitet von schönstem Sommerwetter, bot die 285. Solennität in Burgdorf alles, was diese Tradition ausmacht. Mehr...

Turnhalle wird wieder aktuell

Bätterkinden Der Bau einer neuen Sporthalle in Bätterkinden kommt wieder aufs Tapet. Im nächsten Jahr soll geklärt werden, ob der jetzige Standort oder ein neuer die richtige Wahl ist. Zudem müssen auch die Kosten definiert werden. Mehr...

Mit der Security gegen Grüngutsünder

Signau Der Gemeinde Signau machen Abfallsünder auf dem Kompostplatz Moos zu schaffen. Deshalb hat sie für einen Tag einen Sicherheitsdienst engagiert. Die Reaktionen der Einwohner auf den Pilotversuch waren gemischt. Mehr...

Kurze Nächte für die Helferin

Sumiswald 770 Helferinnen und Helfer standen am Wochen­ende in Sumiswald für das Emmentalische Schwingfest und das Unteremmen­talische Jodlertreffen im Einsatz. Unter ihnen auch Barbara Loosli. Viel geschlafen hat sie in den drei Tagen nicht. Mehr...

Fünf Verletzte nach Streit in Durchgangszentrum

Bärau Im Asylzentrum Bäregg kam es in der Nacht auf Sonntag zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Fünf von ihnen mussten im Spital behandelt werden. Ermittlungen der Polizei laufen. Mehr...

Töff- und Beifahrer nach Kollision mit Auto verletzt

Am Freitagabend kam es Huttwil zu einem Zusammenstoss zwischen einem Töff und einem Auto. Zwei Personen wurden beim Unfall verletzt. Mehr...

Hochwasserschutz: Weitere Hürde gemeistert

Oberburg Die Gemeindeversammlung Oberburg sagt Ja zu einem Beitrag an die geplanten Hochwasserschutzmassnahmen im Gebiet Luterbach. Jetzt sind der Kanton und der Grosse Rat gefordert. Das Vorhaben wird fast 13 Millionen Franken kosten. Mehr...

Region

Anzeigen