Von Jungfrauen gepflücktund mit Honig gebraut

Röthenbach Stefan Müller von der Kleinbrauerei Faex hat ein Bier mit Lindenblüten von Reto Bärtschis Kunst-Hof in Wangenried hergestellt. Mehr...

Der Pausenplatzbleibt vorerst grau

Trachselwald Bei der Planung des Vorplatzes beim Schulhaus ­Chramershus kam es zu Verzögerungen. Nun kann das Volk erst an der ­Gemeindeversammlung im kommenden Juni über das Projekt abstimmen. Mehr...

Ein wichtiges Ja für die Alterspflege

Rüdtligen-Alchenflüh Volle Unterstützung für die Exekutive: Die Gemeindeversammlung stimmte allen Anträgen des Gemeinderates zu. Damit konkretisieren sich auch die Pläne für ein Alters- und Pflegezentrum auf der Bärenmatte. Mehr...

Kühe und Boxen – Spagat bei neuer Markthalle geglückt

Burgdorf 90 Veranstaltungen und 150 Belegungstage: Die Burgdorfer Markthalle war im ersten Jahr nach der Komplettsanierung deutlich besser ausgelastet als erwartet. Noch sind die Zahlen aber rot statt schwarz. Mehr...

Häuser am Wald nicht bewilligt

Hettiswil Eine geplante Überbauung darf nicht realisiert werden, weil der Kanton eine Beschwerde gutgeheissen hat. Die Gemeinde Krauchthal ist enttäuscht. Mehr...

Neuer Burgdorfer Gemeinderat einigt sich auf Direktionszuteilung

Der Ende November gewählte Burgdorfer Gemeinderat hat die Direktionen zugeteilt. Die neuen übernehmen die Bau-, Finanz- sowie Bildungsdirektion. Mehr...

Werbung

Auch die Schüler konnten es nicht ändern

Aefligen Die Oberstufe wir ab 2018 komplett in Kirchberg geführt. Das hat die Aefliger Gemeindeversammlung in einer geheimen Abstimmung beschlossen. Mehr...

Steuern gehen rauf

Wiler Die Gemeinde erhöht den Steuerfuss von 1,5 auf 1,6 Einheiten. Und: Die Amtszeitbeschränkung für Behördenmitglieder wird aufgehoben. Mehr...

VIDEO

Milchkühe mit Supergenen – für 11'000 Franken

99 genetische Top-Holstein-Kühe aus der Zucht von Philippe Bise sind in der Markthalle Burgdorf unter den Hammer gekommen. Ein Anlass, an dem Landwirte mit festgelegtem Kuhkaufbudget auf Schulschwänzer aus Frankreich treffen. Mehr...

Die Rüegsauer müssen sich noch etwas länger gedulden

Traktandiert ge­wesen war eine Anpassung des Baureglements für den Umbau der Schulanlage Rüegsauschachen. Doch der Gemeinderat zog die Vorlage zurück, weil die Planungsarbeiten noch nicht weit genug fortgeschritten sind. Mehr...

Die Mehrheit steht zu ihrem Bauerndorf

Alchenstorf Die Gegner des Schweinemastprojekts versuchten, ihren Widerstand an der Gemeindeversammlung mit einer geheimen Ab­stimmung durchzusetzen. Doch die Bevölkerung stärkte der Landwirtschaft den Rücken. Mehr...

Leuchtender Protest in Bätterkinden

Bätterkinden Auch Kinder und Jugendliche in Bätterkinden sind offenbar besorgt wegen des geplanten Bahndepots beim Bahnhof. Am Mittwochabend wollten sie mit Himmelslaternen ein Zeichen setzen. Mehr...

Bewährungsprobe für Sternen-Pächter

Sumiswald Im Sternen Grünen wird wieder gewirtet. Nach einem halben Jahr Pause hat nun Bülent Güven dem populären Gasthof neues Leben eingehaucht. Mehr...

Spitalwahl: Die Emmentaler gehen immer seltener fremd

63 Prozent aller Patienten im Einzugsgebiet des Spitals Emmental lassen sich in Burgdorf oder Langnau behandeln, die Abwanderung nach Bern hat abgenommen. Jedoch ist das nach wie vor der zweittiefste Wert im ganzen Kanton. Mehr...

Keine «Salamitaktik» bei den Steuern

Utzenstorf Die Gemeindeversammlung Utzenstorf sagte nach langer Diskussion Ja zur Steuererhöhung um 1,3 Anlagezehntel. Ein Antrag, der eine geringere Steigerung verlangte, wurde abgelehnt. Mehr...

Der Ärger des Neo-Präsidenten

Dürrenroth Der de­signierte Gemeindepräsident Andreas Minder nutzte die Gemeindeversammlung, um den Leuten ins Gewissen zu reden. Er stört sich an Kommentaren eines ehemaligen Ratskollegen sowie an einem anonymen Briefeschreiber. Mehr...

Nur noch ein Schulhaus?

Signau Geht es nach dem Gemeinderat, werden nicht nur alle drei Aussenbezirksschulhäuser, sondern vielleicht sogar jenes in Schüpbach geschlossen. Nach der Gemeindeversammlung wurde informiert. Mehr...

Nein zu Tempo 30 – aber vielleicht Ja zu Tempo 40

Kernenried Eine Initia­tive wollte die Geschwindigkeit auf dem Chilchweg reduzieren, hatte jedoch an der Gemeindeversammlung keine Chance. Ganz vom Tisch ist das Thema aber trotzdem nicht. Mehr...

Grüene: Jetzt regt sich Widerstand

Grünenmatt Das Hochwasserschutzprojekt an der Grüene sieht sich mit Opposition konfrontiert. 38 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind eingegangen. Mehr...

Für einen grossen Komponisten spannen zwei Chöre zusammen

Langnau/Biglen Die Kirchenchöre Langnau und Biglen singen gemeinsam das Weihnachtsoratorium. Die Idee dafür hatte die Langnauer Chorleiterin Stephanie Reist. Mehr...

Region

Anzeigen