Parteien sehen kaum Handlungsbedarf bei Ausgabenbefugnissen

Sollen Berner Regierung und Parlament mehr Geld in eigener Kompetenz sprechen können? Die Parteien sehen wenig Handlungsbedarf. Mehr...

Berner Lehrplan-Initiativkomitee hat mehr als 15'000 Unterschriften

Über 15'000 Unterschriften hat die IG Starke Volksschule Kanton Bern gesammelt. Ein Teil der Unterschriften wurde bereits geprüft, der andere Teil befinde sich noch im Beglaubigungsverfahren. Mehr...

Das Wasser ist ein gewaltiges molekulares Chaos

Von blossem Auge ist es nicht sichtbar, auch nicht unter dem Mikroskop – das Zusammenspiel der Wassermoleküle. Grund genug, dem Molekül namens H2O auf den Grund zu gehen. Mehr...

Am Mittwoch rollt die Tour raus aus Bern

Bern Am Mittwoch starten die Tour-de-France-Fahrer um 12 Uhr im Wankdorf. Die 17. Etappe hat Auswirkungen auf den Verkehr auf Strasse und Schiene. Mehr...

So rollt die Tour de France durchs Oberland

Am Mittwoch fährt die Tour de France von Bern durchs Oberland und dem Kanton Wallis zurück nach Frankreich. So sieht die Strecke bis zur Kantonsgrenze aus. Mehr...

So rollt die Tour de France durch den Kanton

Fans des «Grand Boucle» haben den heutigen Tag sehnlichst erwartet: Am Montag fährt die Tour de France durch den Kanton Bern. So sieht die Strecke aus. Mehr...

Werbung

Langzeitbezüger im Visier

Das neue Sozialhilfegesetz wolle einen falschen Anreiz setzen, sagt GLP-Grossrat Thomas Brönnimann. Der Könizer Sozialvorsteher ist überzeugt, dass man nicht bei den neuen Bezügern ansetzen müsste. Mehr...

Der Löwe brüllt lauter als der Bär

Nicht in Bern, ­sondern in Zürich wird ab 2017 die grösste medizinische ­Fakultät der Schweiz stehen. Mehr...

Kokainkonsum im Kanton Bern nimmt zu

Kokain und Amphetamine werden immer beliebter. Das zeigt ein Bericht des Kantonsapothekeramts Bern. Den Fachleuten bereiten insbesondere die immer höhere Dosierung sowie Streckmittel in den Drogen Sorgen. Mehr...

Die Suche nach Asylplätzen bleibt schwierig

Grundsätzlich stossen die Regierungsstatthalter bei den bernischen Gemeinden auf Verständnis, wenn sie neue Asylplätze suchen. Dennoch braucht es Überzeugungsarbeit. Mehr...

Darum sträubten sich die Gemeinden gegen die Asylheime

Vor einem Jahr endete die Suche nach neuen Asylunterkünften im Chaos. Ein Pilotprojekt im Berner Oberland illustriert, weshalb sich Gemeinden gegen neue Unterkünfte wehrten. Wichtige Fragen waren ungeklärt. Mehr...

BLS und SBB streiten sich, die Berner freuen sich

BLS gegen SBB – um den Regionalverkehr auf der Simplon-Südrampe ist ein heftiger Wettstreit im Gang. Bern profitiert. In zehn Tagen testet die BLS einmal mehr ihr Konzept mit direkten Fahrten nach Domodossola. Und ergänzenden Attraktionen. Mehr...

Wirtschaft lobt Pulvers Medizinoffensive

Bern soll zum führenden Medizinalstandort der Schweiz werden. Die Pläne von Bernhard Pulver (Grüne) kommen insbesondere bei der Wirtschaft gut an. Von einer Aufbruchstimmung ist aber noch nicht die Rede. Mehr...

Kampf der Berner Lethargie

BZ-Redaktor Marius Aschwanden zur Medizinoffensive der kantonalen Gesundheitsdirektion. Mehr...

Anzeigen