Bundesrat genehmigt kantonalen Richtplan

Verstärkte Siedlungsentwicklung nach innen: Der Richtplan 2030 des Kantons Bern erfüllt das Raumplanungsgesetz. Mehr...

Mit weniger Gymelern zu Stosszeiten den ÖV entlasten

Geht es nach dem Kanton Bern, sollen ab 2017 weniger Gymnasiasten zu Stosszeiten pendeln müssen. Er spielt den Ball aber den Schulen zu. Mehr...

Bellelay will Standorte in Stiftungen ausgliedern

Die Psychiatrischen Dienste Biel-Seeland-Berner Jura wollen die Standorte Reconvilier und Love­resse ausgliedern. Den Mitarbeitern wurde gekündigt, damit sie bessere Bedingungen haben, falls die Pläne scheitern. Mehr...

Kein «Fall Moser» mehr: Höhere Hürde für zweiten Wahlgang

Der Regierungsrat befürwortet, höhere Zugangshürden für zweite Wahlgänge im Gesetz zu verankern. Diese sollen bei kantonalen Majorzwahlen, wie etwa den Ständeratswahlen, zur Anwendung kommen. Mehr...

Einsprache gegen AKW-Stilllegungsprojekt

Gegen das Stilllegungsprojekt des Kernkraftwerks Mühleberg haben Atomkritiker Einsprache erhoben. Mehr...

Schnegg will Spitäler wieder an die kürzere Leine nehmen

Seit der Liberalisierung des Spitalwesens sind im Kanton Bern die Kosten stärker gestiegen als erwartet. Der neue Gesundheitsdirektor Pierre Alain Schnegg (SVP) will diese Entwicklung bremsen – und die Branche stärker steuern. Mehr...

Werbung

Schützen sollen mehr bezahlen

Der Regierungsrat will die Sanierung der Schiessanlagen auf die Steuerzahler abwälzen. Dagegen wehren sich die meisten Parteien. Sie möchten die Schützenvereine ­stärker in die Pflicht nehmen. Mehr...

Eine Polizeiuniform für Bern und viele andere Kantone

Neuen Kleidern sei Dank: 2018 sollen die Polizeikorps vom Bodensee bis an die Aare einheitlicher aussehen. Mehr...

Schule hat zu Recht mit Ausschluss gedroht

Ein Gymnasiast verstiess in Klassenlagern mehrfach gegen die Regeln. Schliesslich drohte ihm die Schule mit dem Ausschluss. Zu Recht, sagt das ­Verwaltungsgericht. Mehr...

Polymechaniker lernen nicht mehr in Bern

Polymechaniker werden künftig nicht mehr in Bern ausgebildet. Dies hat Erziehungsdirektor Bernhard Pulverentschieden. Mehr...

Statt Schelte gibts zum Schluss viel Lob

Die SVP Kanton Bern verabschiedete gestern ihren langjährigen Fraktionspräsidenten Peter Brand. Von den schwierigen Zeiten in den letzten Jahren und Monaten war nichts zu merken. Mehr...

Früherer Bankleiter kriegt 13 Monate unbedingt

36 Monate Freiheitsstrafe, davon 13 Monate unbedingt: Dieses Urteil hat am Donnerstag das kantonale Wirtschaftsstrafgericht gegen den ehemaligen Niederlassungsleiter einer Bank gefällt. Mehr...

Regierung spart bis zu acht Millionen bei der Sozialhilfe

Mit Kürzungen bei grossen Familien und jungen Erwachsenen sowie schärferen Sanktionen will der Regierungsrat bei der Sozialhilfe 6 bis 8 Millionen Franken pro Jahr einsparen. Mehr...

Wintereinbruch im Kanton Bern

Der Mittwoch startet mit klirrender Kälte und dicken Schneeflocken. Dieses Wetter ist sogar für den April eher aussergewöhnlich. Mehr...

Marktplatz

Immobilien


Umfrage

Ist es richtig, im Berner Zieglerspital Asylsuchende unterzubringen?




Sponsored Content

Das Original BEA

Vom 29. April bis 8. Mai 2016 findet wieder die Berner Frühlingsmesse BEA statt.

Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Nach dem Erfolg in Zürich wollen die Grünen auch in Bern die Pauschalbesteuerung abschaffen. Unterstützen Sie dieses Anliegen?

Ja

 
67.0%

Nein

 
33.0%

445 Stimmen

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Sollten die Dienstleistungen von kantonalen und städtischen Behördenstellen (z.B. Auszug aus dem Strafregister) gratis sein und über die Steuern finanziert werden?

Ja

 
46.4%

Nein

 
53.6%

166 Stimmen