Stimmungsvolle Leckerbissen im Advent

Oberhofen Einheimische Kunst gab es im gut besuchten Klösterli Oberhofen. Der Thuner Violinist Alexandre Dubach und der Gitarrist David Zip­perle sorgten für stimmungsvolle Leckerbissen. Mehr...

Wenn Sonne und Licht Regie führen

Unter dem Titel «Wie Tag und Nacht» eröffnet das Kunstmuseum am Samstag seine 6. Ausstellung im Rahmen der Cantonale Berne Jura. Kunstschaffende aus beiden Kantonen präsentieren sich verteilt auf neun Institutionen. Zu entdecken sind die Werke neu auch auf geführten Touren. Mehr...

«Wie riecht das Böse?»

Der Künstler Habib Asal ist im Projektraum Enter den Gerüchen der Angst auf der Spur. Mehr...

Der ultimative Fan-Vergleich

Morgen steigt mit dem Berner Derby Thun - YB (16 Uhr, Stockhorn-Arena) der letzte grosse Fussballhöhepunkt des Jahres. Im ultimativen Fanvergleich zeigt sich, dass YB zwar im ­FCT-Land grast, es aber dort zunehmend schwer hat. Mehr...

VIDEO

Gesang, Glühwein und Handwerkskunst

Steffisburg Der Chrischtchindlimärit zog auch an seiner 25. Ausgabe tausende Besucher nach Steffisburg. Diese trotzten der Kälte und flanierten zwischen den 240 Marktständen umher. Mehr...

«Menschenrechte sind nicht verhandelbar»

Gunten Im November erhielten der Kiesener Michael Räber und seine Organisation «Schwizerchrüz» den Prix Courage für ihren Einsatz für flüchtende Menschen in Griechenland. Mehr...

Werbung

Kein Fanmarsch beim Derby

Nach den Ausschreitungen rund um das letzte Derby hat der Gemeinderat die Heimspiele gegen YB von der Rahmenbewilligung ausgenommen. Für den Match amSonntag gibt es eine Einzelbewilligung – allerdings mit Auflagen. Mehr...

VIDEO

Marc Amacher tritt im Halbfinal mit AC/DC-Klassiker an

Seit Freitag ist seine Single «Roots Boy Boogie» als Download erhältlich, am Sonntag singt Marc Amacher um den Einzug ins Finale von «The Voice of Germany». Von Hektik ist weiter nichts zu spüren beim Berner Oberländer. Mehr...

Besinnliche Oase im Schloss

Kiesen In einer Zeit, in der es überall blinkt und blitzt, hat sich das Schloss Kiesen in einen märchenhaften Ort verwandelt. Filigrane Krippen­figuren bevölkern kleine Landschaften aus Naturmaterialien in sinnlichem Ambiente. Mehr...

Röthlisberger übernimmt das Ruder von Zwahlen

Heimbergs Gemeindepräsident Niklaus Röthlisberger folgt auf Thomas Zwahlen ins Präsidium des Entwicklungsraums Thun. Er tritt kein leichtes Erbe an. Mehr...

Petitionäre fordern alten Spielplatzstandort

Gwatt-Thun Rund 640 Personen fordern in einer Petition, dass bei der Umgestaltung des Bonstettenparks im Gwatt der Spielplatz am Seeufer bleibt und nicht auf die Wiese vor dem Camping verlegt wird. Mehr...

Stillstand auf der Ländtematte dauert an

Hilterfingen Auch nach über fünf Jahren kann die Ländtematte in Hünibach nicht neu gestaltet werden. Die Bürger entschieden sich an der Gemeindeversammlung nach langer Diskussion für den Antrag einer Bürgerin. Mehr...

Die Marktfahrer wünschen sich ­längere Öffnungszeiten

Thun Der Weihnachtsmarkt auf dem Waisenhausplatz ist seit gestern offen und dauert bis zum 23. Dezember. Die Marktfahrer deponierten ihren Wunsch nach längeren Öffnungszeiten. Mehr...

Im Training mit der Olympionikin

Wünsch dir was Im Beachcenter Bern leitete Olympiateilnehmerin Nadine Zumkehr ein Training – nur für Nadine Illi und ihre Kolleginnen. Mehr...

Aarewasser geht den Bach runter

Es war eine Nummer zu gross: Jetzt stoppt der Kanton das Hochwasserschutzprojekt Aarewasser. Die Massnahmen will er jetzt einzeln umsetzen. Mehr...

Der singende Soziologe

Seftigen Die Schweizer Musik­szene ist um eine interessante Persönlichkeit reicher: Lukas Eichen­berger präsentiert sein Debütalbum «Prägt», auf dem er sich textlich, musikalisch und sprachlich auslebt. Mehr...

Arbeiten in der Endphase

Zulgtal Am 2. Februar er­öffnet die Käsereigenossenschaft Linden ihr neues Ladengeschäft im Dorfzentrum von Heimenschwand. Dafür wird das ehemalige Postgebäude für mehrere Hunderttausend Franken umgebaut. Mehr...

Thuns zweiter Tennisclub wird aus der Taufe gehoben

Thun Mit der Gründung des Tennisclubs Kyburg Thun zählt die Stadt ab 1966 zwei Tennisclubs. Auf dem gemieteten Platz im Baumgarten wurde bis 1979 Tennis gespielt. Mehr...

Altes Tunnelprojekt wird wieder aktuell

Bei der Revision der Ortsplanung kommt eine alte Idee neu auf den Tisch: Der Hübelitunnel, der 1987 aus der Verkehrsplanung fiel, wird neu geprüft. Der Tunnel würde das rechte Seeufer besser erschliessen. Mehr...

1987 wurde der Hübelitunnel in der Schublade versenkt

Die Geschichte des Hübelitunnels reicht bis in die Sechzigerjahre zurück. Damals wurde die Verbindung als Autobahnzubringer für das rechte Seeufer planerisch gesichert. Mehr...

Region

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!