Schweizer Kunstturner: Nerven bewiesen, Historisches erreicht

Die Schweizer Kunstturner gewinnen in Bern die erste EM-Team- Medaille in der Geschichte. Hinter Russland und Grossbritannien belegen die Gastgeber Platz 3. Mehr...

Die Flucht von Bern

Reckspezialist Wolfgang Thüne setzte sich während der Kunstturn-EM 1975 in Bern vom DDR-Team ab. Eberhard Gienger, sein stärkster Widersacher, brachte ihn in seinem Opel Manta über die Grenze. Mehr...

«Die Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen»

Claudio Capelli (29) aus Lätti äussert sich täglich zur Kunstturn-EM. Mehr...

«Wackere» Innerschweizer sind Musterschüler

Der Urner Lukas von Deschwanden und der Luzerner Nicolas Raemy waren in der am Donnerstag mit dem Vizemeistertitel zu Ende gegangenen Saison die stärksten Feldspieler Wacker Thuns. Mehr...

Vorbereitung im Grenzbereich

Alain Chervet greift am Samstag in Visp nach seinem ersten Titel im Boxen. In der Vorbereitung haben der Zollikofer und sein Trainer Daniel Hartmann nichts unversucht gelassen. Mehr...

Werbung

Der Mann mit dem strengen Auge

An der Kunstturn-EM der Männer sind insgesamt 78 Kampf­richter aus 37 Ländern im Einsatz, zwei davon sind Schweizer. Diese Zeitung hat Roger Wangler bei seiner Arbeit begleitet. Mehr...

Besser als im Traum

Die Schweizer Equipe qualifiziert sich an der EM in Bern als Dritte hinter Russland und Grossbritannien für den Teamfinal. Christian Baumann, Pablo Brägger und Benjamin Gischard werden am Sonntag um Medaillen kämpfen. Mehr...

Und ewig lockt Olympia

Swiss Olympic will eine Kandidatur für die Winterspiele 2026. Im Wallis, in Bern und in Graubünden gibt es Initiativen. Ihnen kommt entgegen, dass das Internationale Olympische Komitee neue Rahmenbedingungen für den Megaevent geschaffen hat. Mehr...

Fünf einheimische Hoffnungsträger

Auf diesen fünf Turnern aus dem Schweizer Nationalkader liegen an der Kunstturn-EM 2016 in Bern die Hoffnungen. Mehr...

Sport

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.