Mäuse mit Mitgefühl

Nicht nur Menschen trösten einander – auch ­Präriewühlmäuse, die in einer engen Paarbeziehung leben. Eine Erkenntnis mit weitreichenden Folgen: Sie könnte helfen, ­Behandlungen für psychische Erkrankungen zu finden. Mehr...

Glückliche Kühe, traurige Umweltbilanz

Ein Kilogramm Rindfleisch aus Weidenmast schneidet in Sachen Umweltbelastung schlechter ab als Fleisch aus der Grossviehmast. Dies zeigt eine Agroscope-Studie. Mehr...

Der Rüssel aus den Wolken

Tornados wie letzthin in Hamburg, in Thüringen oder Baden-Württemberg sind auch bei uns nicht ausgeschlossen. Eine Häufung von Windhosen gibt es aber nicht. Sie werden nur häufiger fotografiert. Mehr...

Wenn der Kanton Bern seine Bergbauern umsiedeln würde

Aus Sparnot räumt der Kanton Bern brachial entlegene Berggegenden. Jedenfalls in Hans Abplanalps Mundarterzählung «I gah nid furt». Schliessen Bergkantone tatsächlich bald periphere Aussenposten? Mehr...

«Das Hirn schaltet auf Autopilot»

Letzte Woche hat sich der Topmanager Martin Senn das Leben genommen. Was geht in Menschen vor, wenn sie Selbstmord begehen? «Sie befinden sich in einer Art Trance», sagt Suizidforscher Thomas Reisch. Mehr...

Piccard feiert erste Atlantiküberquerung im Solarflugzeug

VIDEO Bertrand Piccard ist mit seinem Solarflugzeug «Solar Impulse 2» nach einem 71-Stunden-Flug in Sevilla gelandet. Mehr...

Werbung

Blindes Vertrauen kann ungesund sein

Der Berliner Psychologe Gerd Gigerenzer warnt vor blindem Vertrauen in medizinische Empfehlungen. Basierten diese auf Manipulation oder falschen Risikoeinschätzungen, gefährdeten sie die Gesundheit. Besser sei, man mache sich selber schlau. Mehr...

Pharmafirma startet gezielten Angriff auf Krebszellen

Das Start-up Innomedica, an dem ­mehrere Wissenschaftler der Universität Bern beteiligt sind,­ ­entwickelt eine neue Behandlungsmethode von Krebs. Diese soll besser verträglich und wirksamer sein als herkömmliche Chemotherapien. Mehr...

Vater werden ist nicht schwer . . .

Der Frühling ist in voller Blüte – und mit ihm die Frühlingsgefühle in der Tierwelt. Eine gute Gelegenheit, sich einmal daran zu erinnern, dass es die Väter im Tierreich auch nicht immer leichthaben. Mehr...

Beckenboden: Wo die Kraft sitzt

Das Muskelgeflecht im Schritt ist nicht nur eine Problemzone der Frau – auch Männer tun gut daran, die verborgenen Muckis zu stärken. Seit es dafür eine eigens ent­wickelte Maschine gibt, kann das sogar Spass machen. Mehr...

Lasern statt bohren beim Zahnarzt

Zahnarzt­besuche verlieren ihren Schrecken. Mitverantwortlich dafür ist der Laser, der immer mehr auch in den Zahnarztpraxen Einzug hält. Die Strahlentechnik ist sanfter als der Bohrer und bewahrt die Patienten oft vor Schmerzen. Mehr...

Roboter erobern den Operationssaal

Roboter, die selbstständig Patienten ­operieren: Das könnte in ­Spitälern schon bald zum ­Alltag gehören. ­Doch auch künftig werden Ärzte im OP die Kontrolle haben. Mehr...

Die globale Karriere der Nationalblume

Es ist ein weitverbreiteter Irrtum: Die alarmrote Zierblume sei der Inbegriff eines einheimischen Gewächses. In Wahrheit ist das Geranium eine Wildblume aus Afrika. Ihre Migration und Einbürgerung erhellt eine Schau im Alpinen Museum in Bern. Mehr...

Schweizer E-Rennauto bricht Weltrekord

Schweizer Studenten haben den schnellsten Elektro-Rennwagen der Welt gebaut. Was «grimsel» alles kann. Mehr...

Service

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Anzeigen