Frontseite

Trotz Vorbehalten wird die Allmendstrasse saniert

Trotz Vorbehalten wird die Allmendstrasse saniert

SP und Grüne können die Sanierung der Allmendstrasse trotz Sicherheitsbedenken nicht verhindern.

Was passiert mit dem Schulhaus?

Was passiert mit dem Schulhaus?

Thun

Wegen sinkender Schülerzahlen wird das Schulhaus Schoren zumindest vorläufig geschlossen. Das Gebäude soll zwischengenutzt werden.

Roger Probst
«Ich möchte mit meiner Musik die ganze Welt erobern»

«Ich möchte mit meiner Musik die ganze Welt erobern»

Die Thuner Sängerin Veronica Fusaro ist von ihrer Tour in Australien und Neuseeland zurückgekehrt und blickt auf einen ereignisreichen Monat zurück.

Damaris Oesch
Auf den Bobbahnen dieser Welt

Auf den Bobbahnen dieser Welt

Thun

Oli Gyger ist erst 19 Jahre alt und fährt schon bei den grössten Profirennen im Bobfahren mit. Sein grösster Traum sind die Olympischen Winterspiele in Peking.

Irina Eftimie
Meyer Burger vermeldet Grossauftrag

Meyer Burger vermeldet Grossauftrag

Thun

Freude bei Meyer Burger: Der Thuner Solarhersteller hat einen Auftrag im Wert von 74 Millionen Franken erhalten.

Graffiti gehen ins Geld

Graffiti gehen ins Geld

Thun

In den Jahren 2013 bis 2017 zahlte die Stadt über 370'000 Franken für das Entfernen von Graffiti an externe Firmen. Das geht aus der Antwort auf einen Vorstoss im Stadtrat hervor. Nicht eingerechnet sind die Kosten von Privaten.

ABO+
Michael Gurtner
Thun entscheidet über Hallenbad-Ausbau in Heimberg

Thun entscheidet über Hallenbad-Ausbau in Heimberg

Heimberg

Die Genossenschaft Sportzentrum Heimberg will die Detailplanung einer neuen Schwimmhalle in Angriff nehmen. Heimberg und Steffisburg beteiligen sich. In Thun wird wohl der Stadtrat entscheiden.

ABO+
Marco Zysset
Schindelmacher aus Leidenschaft

Schindelmacher aus Leidenschaft

Spiez

Als einziger im Oberland hat Marcel Brand einen dreijährigen Abschluss als Schindelmacher. Der gebürtige Lauener kann sich keinen schöneren Beruf vorstellen.

ABO+
Hans Peter Roth
EHC Thun: Rossel bis Oktober 2019 gesperrt

EHC Thun: Rossel bis Oktober 2019 gesperrt

Hiobsbotschaft für den EHC Thun. Der Einzelrichter hat Pascal Rossel bis am 1. Oktober 2019 gesperrt.

Weiterer Meilenstein für erste offizielle Bikestrecke

Weiterer Meilenstein für erste offizielle Bikestrecke

Thun

Nach jahrelangen Verhandlungen haben sich der Verein Bikepark Thunersee, die Burgergemeinde Thun und die Stadt Thun auf die Zusammenarbeit geeinigt.

Roger Probst