Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach dem Klimaprotest auf dem Bundesplatz10 Kommentare, die zum Weiterdenken anregen

Ist ziviler Ungehorsam das richtige Mittel? Das ist eine der Fragen, die nach dem Klimaprotest diskutiert werden.

Keine Kompromisse

Willkür bei Demonstrationen

«Ziviler Ungehorsam oder sogenannt illegale Aktionen haben eine lange Tradition, zum Beispiel unser Nationalheld Tell.»

Christian Bauer

Irrwitzige Ziele sind unsinnig

Ich hoffe, wir kriegen die Kurve

Ziviler Ungehorsam hat Tradition

Nach der Räumung des Bundesplatzes blieb Abfall liegen.

Sich für das Klima einsetzen, aber nicht so

«Fortschritte sind erst dann zu erwarten, wenn erneuerbare Energien und die Kernenergie gefördert werden.»

Benedikt Jorns

Klimaabkommen hochzuhalten, macht Effort zunichte

Erneuerbare Energien und Kernenergie fördern

Vor dem Bundeshaus wird demonstriert, drinnen entschieden.

Wer Mehrheiten schafft, entscheidet – nicht wer demonstriert

Drei Wünsche für die Umwelt

dog

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Frank Wäckerli

    Diese Zeitung macht Zensur. Kritische Voten werden nicht veröffentlicht. Gute Nacht