Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Coronavirus im Kanton Bern+++ 11 Neuinfektionen, keine weiteren Todesfälle +++ Zu wenig Blutspenden im Kanton Bern wegen Lockerungen

LIVE TICKER

11 Neuinfektionen, keine weiteren Todesfälle
Im Kanton Bern werden Blutreserven knapp
15 Neuinfektionen, keine weiteren Todesfälle
Für Berner Regierung sollen Covid-19-Massnahmen im Herbst enden
85 Kleinstunternehmen bezogen Härtefallhilfe
Noch 20 Covid-Patientinnen und -Patienten in Berner Spitälern
18 Neuinfektionen, 1 Todesfall
Kanton meldet nur 11 Neuinfektionen
Kanton testet gedruckte Zertifikate
40'000 neue Impftermine
67 Neuinfektionen, kein Todesfall
238’000 COVID-Zertifikate ausgestellt
41 Neuinfektionen, ein Todesfall
Heute werden die ersten Impfzertifikate ausgestellt
40 Neuinfektionen, ein Todesfall
Termine für 16- und 17-Jährige werden für alle freigegeben
Bernische Finanzkommission für Corona-Schutzschirm
Neuansteckungen wurden nicht publiziert
Immer noch 3000 Impftermine für 16- und 17-Jährige verfügbar
Noch 33 Covid-Patienten in Berner Spitälern

red

51 Kommentare
Sortieren nach:
    Chr str

    Die Massnshmen müssen nächsten Mi fallen, es gibt überhaupt kein Argument mehr für irgend eine Massnahme! Letzten Sommer keine Masken, keine Impfung und? Weiss auch nicht warum man im Gegensatz zu letztem Jahr mit den Öffnungen immer über 1 Monat wartet, hiess einmal 10-14 Tage? Die Masken sind bei diesen Temperaturen nur noch schlimm und laut Studien ist ihr Nutzen immer noch nicht erwiesen. Aber natürlich ist wieder ein Mutant unterwegs, wird aber wohl noch öffter passieren. Wer Angst hat darf für sich selber entscheiden, sich zu Hause einzusperren!