ABO+

Kunstlicht mit Nebenwirkungen

Diemtigtal

Strassenlampen stören nachtaktive Insekten beim Bestäuben, sodass die Pflanzen weniger Samen bilden. Diesen Verlust können auch Tagbestäuber nicht kompensieren, wie im Diemtigtal nachgewiesen wurde.

  • loading indicator

Auf den üppig blühenden Stauden an Waldrändern ist immer viel los. Russische Bären und andere Schmetterlinge saugen genüsslich am Wasserdost, und auf den Blütenköpfen der Kohldisteln drängen sich Bienen, Hummeln und allerlei andere Insekten.

Das hat wohl schon jeder gesehen, der an einem trockenen Sommertag an solchen Kraut­säumen vorbeigekommen ist. Was dort aber nachts passiert, wusste man bisher nicht.

Unterschätztes Nachtleben

Von einigen wenigen Pflanzen wusste oder vermutete man schon länger, dass sie auch von nachtaktiven Bestäubern besucht werden, und die Bestäubungsleistung einzelner Insekten- und Fledermausarten war wissenschaftlich untersucht worden. Doch wie vielfältig die Beziehungen zwischen Pflanzen und Bestäubern in einem natür­lichen Lebensraum sind und wie sie funktionieren, war unbekannt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...