Zum Hauptinhalt springen

Verunfallter E-Bike-Fahrer85-Jähriger erliegt Verletzungen

Der in Uetendorf schwer verunfallte Fahrer eines E-Bikes ist am Sonntag verstorben.

Der am Sonntag, 5. April, auf der Aegertenstrasse in Uetendorf mit einem Auto zusammengestossene E-Bike-Fahrer ist am Sonntag im Spital verstorben, teilte am Dienstagabend die Kantonspolizei mit. Der 85 Jahre alte E-Bike-Fahrer war nach dem Unfall in kritischem Zustand hospitalisiert worden. Wie die Kapo an jenem Sonntag mitteilte, fuhr der Mann mit seinem E-Bike auf dem separaten Fahrradstreifen entlang der Aegertenstrasse in Richtung Uetendorf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.