ABO+

Jetzt nicht völlig abheben!

Belp

Ein Kommentar von Wirtschaftsjournalist Julian Witschi zum Crowdfunding der Fluggesellschaft Flybair, die ab nächstem Mai von Belp aus ans Mittelmeer fliegt.

Julian Witschi

Eine Million Franken ist für einen Spendenaufruf ein respektables Ergebnis. Selbst wenn die Fluggesellschaft Flybair damit an den Start gehen dürfte – für den längerfristigen Betrieb reicht diese Summe nirgends hin. Die letzte Berner Airline verbrannte zeitweise rund eine Million Franken pro Monat. Keine Strecke von Skywork rentierte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt