«Hüt isch ke normale Tag!»

Spiez

An der Abschlussfeier erhielten 69 erfolgreiche Absolventen des Noss-Schulzentrums ihre wohlverdienten Abschlusszeugnisse und Diplome.

Die Klassenbesten: (v. l.) Livia Egger, Carmen Thöni, Alexandra Muster, Andri Hiecke, Clarissa Gertsch und Robin Feuz.

Die Klassenbesten: (v. l.) Livia Egger, Carmen Thöni, Alexandra Muster, Andri Hiecke, Clarissa Gertsch und Robin Feuz.

(Bild: Heidy Mumenthaler)

Verwaltungspräsident Urs Grossenbacher gratulierte den 69 Absolventen zum Prüfungserfolg. 38 Schüler des 9. und 10. Schuljahres erhalten ihr Noss-Diplom, 10 Schüler der Handel- und Hotelhandelsschule ihr Bürofachdiplom VSH. Ebenfalls 10 KV-Lernende haben den schulischen Teil der kaufmännischen Grundausbildung erfolgreich bestanden, und alle 11 Absolventen erhalten ihr wohlverdientes eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Kauffrau(mann).

«Eure Lernbereitschaft, um besser zu werden, hat sich gelohnt. Euer künftiger Berufsweg wird in der zunehmend digitalisierten Welt eine ständige Herausforderung sein. Die Zeiten, in denen wir 20 Jahre gelernt und 45 Jahre gearbeitet haben, sind passé», bekräftigt Grossenbacher.

Um bestehen zu können, müsse man flexibler werden und bereit sein, sich permanent weiterzubilden. «Die Arbeitgeber werden sich freuen, eure Talente zu erkennen und zu nutzen.»

Alle Berufe sind wichtig

«Hüt isch ke normale Tag!» so begrüsste Noss-Direktor Jürg Blaser die Diplomanden. «Das anspruchsvolle Noss-Jahr und die Strapazen der Abschlussprüfungen sind vorbei, und schon bald könnt ihr die Früchte eures Erfolges ernten.»

Anhand von interessanten Zahlen und lustigen Vergleichen zeigte Blaser auf, was so alles an einem gewöhnlichen Durchschnittsalltag in der Schweiz passiert. «Aber heute ist eben kein normaler Tag, heute feiern wir euren Erfolg! Vertraut eurem Verstand, und lasst euch nichts aufschwatzen. Von euch wird nun erwartet, dass ihr in der Arbeitswelt ganz passable Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werdet.

Gebt immer euer Bestes, und beweist allen, dass es ohne euch nicht geht. Es spielt überhaupt keine Rolle, welchen Beruf ihr letztlich ausübt. Alle Berufe sind nützlich und wichtig, und ihr seid es auch!»

Die Erfolgreichen. Berufswahl- und Anschlussklasse 1 (BWA 1):Lars Adolfsen, Matten bei Interlaken. Ronja Balmer, Ringgenberg. Jessica Bos, Wilderswil. Jorma Correia, Interlaken. Olivia Gnehm, Oberhofen. Lea Grossen, Reichenbach. Jana Hebler, Krattigen. Tom Marfort, Ringgenberg. Aline Joëlle Maurer, Hondrich. Alistair Robequin, Meiringen. Daria Schenk, Münsingen. Laura Steiger, Krattigen. Carmen Thöni, Brienz (Klassenbeste, Note 5,6). Annika Wüthrich, Burgdorf. BWA 2: Dennis Anklin, Hilterfingen. Valentin Bunjaku, Leissigen. Stefan Dänzer, Heimberg. Sinikka Grossen, Spiez. Svenja Jeremias, Oberstocken. Isabeau Leuthold, Steffisburg. Noemi Kim Megert, Thierachern. Giulian Musio, Steffisburg. Alexandra Muster, Sumiswald (Klassenbeste, Note 5,6). Julie Noverraz, Grindelwald. Jessica Rubin, Thun. Gabriel Ryter, Heimberg. Michael Schmutz, Oberbütschel. Steve Schoch, Matten bei Interlaken. Flavia Straub, Thun. Nico Elia Zaugg, Uebeschi. BWA 3:Flynn Becker, Emdthal. Valentina Desgranges, Erlenbach. Rebeka Furer, Schwanden (Sigriswil). Tamara Graf, Interlaken. Noelia Grossniklaus, Unterseen. Andri Hiecke, Wengen (Klassenbester, Note 5,1). Cyril Kaufmann, Thun. Khushboo Mintri, Interlaken. Sandro Moser, Meiringen. Jamila Olias de Lima, Häutligen. Sophie Rothacher, Leissigen. Niklaus Schmid, Wengi bei Frutigen. Cindy Stoller, Frutigen. Nina Weibull, Mühlethurnen.

Handelsschule – das Bürofachdiplom VSH haben erhalten: Jasmin Baumann, Uetendorf. Janine Brunner, Habkern. Nathan Leo Burkhardt, Goldswil. Jil Annina Gehri, Thun. Clarissa Gertsch, Weissenburg (Klassenbeste, Note 5,5). Maximilian Prost, Iseltwald. Jann Roesti, Aeschi. Tim Spycher, Thun. Martina Teuscher, Zweisimmen. Geronimo van der Burg, Interlaken. Den schulischen Teil der kaufmännischen Grundbildung erfolgreich abgeschlossen haben: Zeçir Balaj, Brienz. Elena Balmer, Wilderswil. Robin Feuz, Matten bei Interlaken (Klassenbester, Note 5,3). Tina Gertsch, Stechelberg. Caprice Gusset, Brienz. Nathalie Matzken, Zweilütschinen. Gabriel Scharov, Spiez. Marc Theiler, Spiez. Federico Tomasini, Gstaad. Lyanne von Allmen, Lauterbrunnen. Eidg. Lehrabschluss Kauffrau/Kaufmann. Den eidg. Fähigkeitsausweis erhalten haben: Jennifer Amacker, Varen. Joël Christen, Spiez. Livia Egger, Belp (Klassenbeste, Note 5,1). Bettina Furger, Visp. Jasil Kunz, Uttigen. Lithiga Lingeswaran, Uetendorf. Céline Meichtry, ­Aeschi. Sven Pascal Michel, Bönigen. Livia Salzmann, Interlaken. Shajikka Uthayasangar, Thun. Sarah Wahlen, Steffisburg.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt