200 Leute warfen Tannen

SteffisburgRund 200 Personen haben beim zweiten Tannenbaumwerfen in Steffisburg mitgemacht.

Am letzten Wochenende haben sich rund 200 Personen auf dem Steffisburger Dorfplatz versammelt. Durchgeführt wurde das Tannenbaumwerfen vom Gemeindepersonalverband Steffisburg (GPV) und der Feuerwehr Steffisburg. «Der Sinn und Zweck dieser Veranstaltung ist in erster Linie die Belebung des Dorfplatzes», sagte OK-Präsident Max Werren. Die Gewinner des Wettbewerbs konnten sich über Preise freuen. Die Teilnehmer wurden in drei Kategorien eingeteilt: Kinder durften kleine, Jugendliche mittlere und Erwachsene grosse Bäume werfen. Die Feuerwehr führte ausserdem eine Feuerlöschdemonstration vor. Der Kommandant Guido Sohm erklärte die Anwesenheit der Feuerwehr: «Brennende Kerzen auf Weihnachtsbäumen stellen in der Weihnachtszeit ein erhöhtes Feuerrisiko dar und verursachen jährlich Schäden.» pd/wbt Die besten Werferinnen und Werfer: Erwachsene Männer: 1. Urs Gerber, Steffisburg, 6.21 m. 2. Markus Strahm, Steffisburg, 5.50 m. 3. Roland Ryter, Steffisburg, 5.43 m. Erwachsene Frauen: 1. Marianne Neuhaus, Homberg, 3.95 m, 2. Anita Hirschi, Steffisburg, 3.57 m. 3. Pamela Waber, Steffisburg, 3.26 m. Jugendliche Männer: 1. Pascal Gyger, Steffisburg, 5.91 m. 2. Cédric Lüthi, Steffisburg, 5.33 m. 3. Sven Gerber, Steffisburg, 3.63 m. Jugendliche Frauen: 1. Isabelle Werren, Steffisburg, 3.27 m. 2. Nina Nescsak, Steffisburg, 2.73 m. 3. Aline Ryter, Steffisburg, 1.20 m. Buben: 1. Tobias Surbeck, Steffisburg, 5.20 m. 2. Cedric Hubacher, Steffisburg, 4.30 m. 3. Justin Ammeter, Goldi-wil, 3.72 m. Mädchen: 1. Alina Gerber, Steffisburg, 3.54 m. 2. Bothinah Musleh, Steffisburg, 3.41 m. 3. Anja Lüthi , Steffisburg, 3.10 m. >

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt