Zum Hauptinhalt springen

Stadtberner WahlenAuch ein Polit-Exot will Stapi werden

Für die Stadtberner Stapi-Wahlen werden doch Wahlzettel gedruckt. Neben Alec von Graffenried kandidiert auch Stefan Theiler. Wahlchancen hat er jedoch keine.

Stefan Theiler kandidiert wie bereits vor vier Jahren für das Stadtpräsidium.
Stefan Theiler kandidiert wie bereits vor vier Jahren für das Stadtpräsidium.
Foto: Christian Pfander

Am Dienstag um 17 Uhr verkündete die Stadtkanzlei im Rathaus vor den Parteistrategen, welche Kandidaturen für die Stadtberner Wahlen vom 29. November eingegangen sind. Dabei wurde bekannt, dass Stadtpräsident Alec von Graffenried (GFL) nicht der einzige Kandidat ist. Auch Stefan Theiler hat seine Kandidatur eingereicht. Wie bereits vor vier Jahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.