Zum Hauptinhalt springen

Corona in Berns StadtregierungAuch Franziska Teuscher ist an Corona erkrankt

Nach Alec von Graffenried (GFL) hat sich auch Franziska Teuscher (GB) mit Covid-19 angesteckt. Michael Aebersold (SP) befindet sich trotz negativem Test in Quarantäne.

Gemeinderätin Franziska Teuscher (GB) am vergangenen Donnerstag an der Sitzung des Stadtparlaments.
Gemeinderätin Franziska Teuscher (GB) am vergangenen Donnerstag an der Sitzung des Stadtparlaments.
Foto: Raphael Moser

Nach Stadtpräsident Alec von Graffenried (GFL), über dessen Corona-Erkrankung die Stadt Bern am Samstag informierte, hat sich auch Gemeinderätin Franziska Teuscher (GB) mit dem Covid-19-Virus infiziert. Dies teilte die Stadt am Montagmittag mit.

Derweil hat die per Ende Jahr abtretende Direktorin für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün (TVS), SP-Gemeinderätin Ursula Wyss, einen am Montagnachmittag geplanten Medientermin abgesagt. In einem Treibhaus von Stadtgrün Bern wollte sie ihrer Nachfolgerin Marieke Kruit (SP) den Schlüssel zur TVS übergeben. Bei der Absage handle es sich um eine reine Vorsichtsmassnahme, schreibt die Stadt: Ursula Wyss habe sich am Samstag testen lassen, das Resultat sei negativ ausgefallen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.