Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an

Kommt doch noch der Exit vom Brexit? Die EU-Spitze will, dass die Briten ihre Meinung überdenken. Mehr...

Serbischer Politiker im Kosovo erschossen

Der frühere serbische Staatssekretär und hochrangige Vertreter der serbischen Minderheit, Oliver Ivanovic, wurde erschossen. Das teilte ein Vertreter seiner Partei mit. Mehr...

Trump lässt Melania und Barron im Regen stehen

Die First Family besuchte Trumps Luxusressort Mar-a-Lago in Florida. Beim Boarding auf der Air Force One war das Wetter ungemütlich. Mehr...

Nein, die Queen gibt keine Interviews – ausser ...

Wer mit Elizabeth II. sprechen will, muss es schlau anstellen. Alistair Bruce von der BBC tat das. Mehr...

Venezolanisches Militär tötet mehrere Rebellen

Die Regierung Venezuelas greift hart durch und hat eine Gruppe von Aufständischen ausgeschaltet. Ob der Anführer unter den Toten ist, wurde noch nicht bestätigt. Mehr...

Wegen der «Shithole»-Aussage droht nun der Stillstand

ANALYSE Die «Dreckloch»-Kontroverse tobt unvermindert weiter. Sie führt zu Amnesie, grellen Behauptungen und könnte Washington lahmlegen. Mehr...

«Ich gehe hocherhobenen Hauptes»

Rumäniens Ministerpräsident Mihai Tudose erklärt seinen Rücktritt – nach nur wenigen Monaten im Amt. Seine Gründe. Mehr...

Der verlorene Vater

Papst Franziskus ist einmal mehr nach Südamerika gereist, diesmal nach Chile und Peru. Um seine Heimat Argentinien macht er erneut einen Bogen. Das könnte politische Gründe haben. Mehr...

Norwegen schafft alle Pelztierfarmen ab

Die norwegischen Tierschützer sind erleichtert: Die neue Regierung hat die Schliessung von 300 Pelztierfarmen beschlossen. Mehr...

Schläfer des IS schlagen in Bagdad zu

Der Sieg gegen die Terrormiliz wäre laut Irak-Kenner John Eibner eine einmalige Chance für das Land. Untergetauchte Jihadisten verüben jedoch schwere Anschläge. Mehr...

«Ich bin die am wenigsten rassistische Person»

Nach seiner angeblichen «Drecksloch»-Aussage spricht Donald Trump in einem Golfclub zu einem Reporter. Mehr...

Streiks gegen verschärftes Streikrecht

Das griechische Parlament hat neue Reformen gebilligt. Während der Debatte kam es in Athen zu Ausschreitungen. Mehr...

Hier stürzt die Galerie in Jakartas Börse ein

In der indonesischen Börse ist der Boden eines Zwischengeschosses abgebrochen. Mindestens 75 Personen wurden dabei verletzt. Mehr...

In Afrika ist Trump unten durch

VIDEO Afrikanische Staatsführer zeigen sich empört über die «Drecksloch»-Äusserungen. Dabei waren sie anfangs begeistert vom US-Präsidenten. Mehr...

«Hätte – hätte – hätte – nicht habe»

Was hat Donald Trump genau gesagt? Das «Wall Street Journal» und die Präsidentensprecherin streiten über ein Zitat. Mehr...

Tschechiens Präsident muss in die Stichwahl

Milos Zeman hat bei den Wahlen in Tschechien die absolute Mehrheit verfehlt. Er muss sich in zwei Wochen dem Proeuropäer Jiri Drahos stellen. Mehr...

Emirate werfen Katar Abfangen von Flugzeug vor

Eine Passagiermaschine der Emirate soll auf dem Weg nach Bahrain von Kampfflugzeugen abgefangen worden sein. Katar dementiert. Mehr...

Der Kampf um das Erbe von Andrew Breitbart

Wer wird das rechtspopulistische Leitmedium der USA? Nach dem Rauswurf von Stephen Bannon bei «Breitbart News» bringen sich andere Webseiten in Stellung. Mehr...

Es geht um Kopf und Kragen

Mueller gegen Trump: Der Sonderermittler will den Präsidenten befragen, der aber wehrt sich. Mehr...

Ist Donald Trump ein Rassist?

Der US-Präsident ist über «Drecksloch-Staaten» in Afrika und Zentralamerika hergezogen. Das ist ein heftiger Ausfall, aber längst nicht sein erster. Mehr...