Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

China nutzt Trumps Wissenslücke

Washingtons schrille Töne zur Einwanderung sowie neue Visa-Restriktionen schrecken Forscher aus anderen Nationen ab: US-Präsident Donald Trump vor dem Weissen Haus.

Seltsame Figuren statt Bill Gates

«Signifikante Bedrohung akademischer Freiheit»