Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das enthüllen die Kennedy-Akten

JFK in Dallas, kurz bevor er von Oswald erschossen wird. (22. November 1963)
Der Bericht des CIA-Büros in Mexiko-Stadt über Lee Harvey Oswald.
Eine zwischen 1960 und 1963 datierte Aufnahme von Lee Harvey Oswald zeigt ihn, wie er zwei marxistische Zeitungen («The Militant» und «The Worker») und eine Carcano-Waffe hält. Die Markierungen der Waffe stimmen mit denjenigen nach dem Attentat gefundenen überein.
1 / 10

Russland und der KGB

Kuba und Castro