Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

George W. Bush hinterlässt ein heruntergewirtschaftetes Land

Der Dow Jones hat bei Börsenschluss am 7. Januar 2009 rund 5,395 Punkte gegenüber dem höchsten Stand der letzten zehn Jahre verloren. Das ist ein Rückgang um 38 Prozent.
Seit 2000 gingen in den USA 3,78 Millionen Arbeitsplätze in der Industrie verloren.
Vier Millionen Kinder haben wegen des Vetos von Präsident Bush keinen Krankenversicherungsschutz.
1 / 6