Zum Hauptinhalt springen

Haiti – acht Monate nach der Katastrophe

Bilder aus der Hauptstadt Port-au-Prince zeigen, dass es noch viel zu tun gibt. Doch inmitten der Trümmer gibt es auch Lichtblicke.

Notlösung: Medizinische Hilfe gibt es vielerorts nur in einem provisorischen Camp. Spitäler und Arztpraxen sucht man vergeblich.
Notlösung: Medizinische Hilfe gibt es vielerorts nur in einem provisorischen Camp. Spitäler und Arztpraxen sucht man vergeblich.
Reuters
Warten: Ein Ortsansässiger steht neben seinem Hab und Gut in der Downtown von Port-au-Prince.
Warten: Ein Ortsansässiger steht neben seinem Hab und Gut in der Downtown von Port-au-Prince.
Reuters
Kann man immer und überall: Fussball spielen oder einfach nur seinen Kameraden zuschauen.
Kann man immer und überall: Fussball spielen oder einfach nur seinen Kameraden zuschauen.
Reuters
1 / 12

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch