Zum Hauptinhalt springen

Kerry verhöhnt Putin

«Zwei plus zwei gleich fünf» ist manchmal «ganz charmant»: US-Aussenminister John Kerry (l.) und der russische Präsident Wladimir Putin.

«Kein Massenexodus oder Unterdrückung»

Keine Anschläge auf Kirchen

SDA/rub