Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abe lässt die letzten Fukushima-Blöcke stilllegen

Lässt sich die technischen Details erklären: Shinzo Abe (rechts) auf einer Besichtigungstour im AKW-Fukushima. (19. September 2013)

Vorbereitungsarbeiten zur Stilllegung

350'000 Tonnen radioaktives Kühlwasser

sda/AP/mrs/bru