Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eine Tote und 30 Verletzte bei Anschlag in Thailand

Bomben-Spezialisten inspizieren zerstörte Fahrzeuge nach einer Explosion bei einem Hotel in Pattani. (24. August 2016)
Eine Frau starb bei dem erneuten Anschlag im Süden Thailands, 30 weitere Personen wurden verletzt.
Bei der getöteten Frau soll es sich um eine 35-jährige Thailänderin handeln, auch die Verletzten seien allesamt Bürger Thailands gewesen.
1 / 4

SDA/mch/chi