Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Fernsehen verbessert Afghanistan

Afghanen verfolgen in einem Restaurant die TV-Debatte:  Die Zahl der Medien im Land wächst schnell. (4. Februar 2014)
Anders als bei früheren Wahlen drängen heute die Präsidentschaftskandidaten ins Fernsehen: Abdullah Abdullah (links) und Kajum Karzai während der Debatte.
Weitere Fernsehdebatten folgen bis zur Wahl in zwei Monaten: Fünf von elf Kandidaten wurden zur ersten Show eingeladen.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin