Zum Hauptinhalt springen

Überraschende Erkenntnis des Pentagons

Die Regierung von Afghanistans Präsident Hamid Karzai hat einem Bericht des US-Verteidigungsministerium in weiten Teilen des Landes kaum Rückhalt in der Bevölkerung.

Keystone

Von den 121 Distrikten, die von der US-Armee als «entscheidend» im Kampf gegen die Taliban angesehen würden, herrsche lediglich in 29 ein positives Bild der Regierung vor, heisst es in dem am Mittwoch (Ortszeit) in Washington veröffentlichten Bericht. Karzai war nach dem Sturz der Taliban 2001 als Hoffnungsträger der internationalen Gemeinschaft an die Spitze des Landes gerückt. Mittlerweile wird seine Regierung als ineffizient und korrupt kritisiert, Karsais Wiederwahl im vergangenen Jahr wurde von massiven Betrugsvorwürfen überschattet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.