Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Versuchung des Tyrannenmords

Hält beharrlich an der Macht fest: Muammar al-Ghadhafi in seiner Fernsehansprache am 30. April 2011.
Seine Ermordung wurde vom CIA angeordnet: Der ehemalige kongolesische Präsident Patrice Lumumba.
Auf der Liste Washingtons: Osama Bin Laden darf nach einer Anordnung des ehemaligen Präsidenten George W. Bush getötet werden.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.