Zum Hauptinhalt springen

Kein Lebenszeichen von Ghadhafi

Die Nato-Bomben richteten in der Residenz von Muammar Ghadhafi grossen Schaden an. (1. Mai 2011)
In Benghazi feiern die Rebellen den Tod des Ghadhafi-Sohnes. (30. April 2011)
Im Licht der TV-Kameras wird das Ausmass der Schäden sichtbar. (1. Mai 2011)
1 / 9

Ghadhafi hat wohl überlebt

Rasmussen will Rebellen finanziell unterstützen

Mine gefährdet weiterhin Schiffe vor Misrata

Rücktrittsforderung zurückgewiesen

sda/dapd/lcv/bru