Zum Hauptinhalt springen

«Die Atomkrise zerstört unser landwirtschaftliches Geschäft»

Dürfen ihr verstrahltes Gemüse nicht mehr verkaufen: Bauern aus der Nähe von Fukushima halten Kohlköpfe in die Höhe.
Wütende Gesichter: Durch das Ausfuhrverbot ihrer Produkte sehen viele Bauern ihre Existenz gefährdet.
Trauerte an der Demonstration: Bäuerin Mitsuko Tarukawa hält ein Bild ihres Mannes, welcher sich wegen dem Verkaufsembargo für verstrahltes Gemüse das Leben nahm.
1 / 6

Sorge um zurückgelassene Tiere

Tepco will Entschädigungen auszahlen

dapd/kpn