Zum Hauptinhalt springen

David Cameron in der Falle

Grossbritannien will die Zuwanderung von EU-Ausländern beschränken, die Lösung mit Quoten oder Obergrenzen ist aber gescheitert. Das dürfte den Schweizer Bundesrat beunruhigen.

Will härtere Einwanderungsregeln für EU-Bürger: David Cameron.
Will härtere Einwanderungsregeln für EU-Bürger: David Cameron.
Keystone

David Cameron hat sich in eine Sackgasse manövriert, aus der er nicht mehr herauskommt. Von Quoten oder Obergrenzen für Arbeitskräfte aus der EU sprach der britische Premier in seiner heutigen Grundsatzrede nicht mehr. Cameron musste zur Kenntnis nehmen, dass die europäischen Partner die Freizügigkeit nicht zur Disposition stellen wollen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.