Zum Hauptinhalt springen

Die Basis kehrt Nick Clegg den Rücken

Die britischen Liberaldemokraten haben gleich zwei schwere Niederlagen an der Urne erlitten: in den Regional- und Kommunalwahlen sowie beim Referendum zur Wahlrechtsreform.

Trotz zwei Tiefschlägen will er mit seinen Liberaldemokraten in der Regierung bleiben: Nick Clegg.
Trotz zwei Tiefschlägen will er mit seinen Liberaldemokraten in der Regierung bleiben: Nick Clegg.

Die schwerste Schlappe ihrer jüngsten Geschichte müssen die britischen Liberaldemokraten hinnehmen, die zusammen mit den Konservativen die Regierung in London stellen. Die Partei erlebte bei den Kommunal- und Regionalwahlen am Donnerstag nicht nur katastrophale Einbrüche. Sie sah auch die Perspektive einer Wahlrechtsreform, die sie leidenschaftlich verfochten hatte, auf lange Zeit hin schwinden. Mehr als zwei Drittel der Wähler stimmten gegen die Reform.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.