Zum Hauptinhalt springen

Die feministische Aussenministerin

Die Schwedin Margot Wallström eckt mit ihrer kompromisslosen Haltung nicht nur bei Arabern an.

Von Silke Bigalke, Stockholm
Aussenpolitik ist für sie auch eine Frage der Prinzipien: Die 60-jährige Sozialdemokratin Margot Wallström.
Aussenpolitik ist für sie auch eine Frage der Prinzipien: Die 60-jährige Sozialdemokratin Margot Wallström.
Reuters

Wieder ist ein Botschafter aus Stockholm abgereist, diesmal verliess Ibrahim bin Saad bin Ibrahim al-Brahim das Land. Der Saudi ist bereits der zweite Landesvertreter, der sich seit Antritt von Aussenministerin Margot Wallström unter Protest zurückzieht. Im Oktober hatte Israel seinen Botschafter abberufen, nachdem Schweden Palästina als Staat anerkannt hatte – Wallströms erste Amtshandlung. Der Israeli ist inzwischen zurückgekehrt, im Streit mit Saudiarabien geht es nun um Menschenrechte und ein gekündigtes Militärabkommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen