Zum Hauptinhalt springen

Die Hypothek stirbt in Spanien als Letztes

Jahrelang wuchs die spanische Wirtschaft, und das Land verwandelte sich in eine Grossbaustelle. Doch dann kam der Absturz. Jetzt suchen 4,6 Millionen Spanier eine Arbeit. Wie lebt ein Land mit 20 Prozent Arbeitslosen?

Symptomatischer Stillstand: Nach dem Platzen der Immobilienblase stehen viele Wohnungen leer oder werden gar nicht fertig gestellt.
Symptomatischer Stillstand: Nach dem Platzen der Immobilienblase stehen viele Wohnungen leer oder werden gar nicht fertig gestellt.
Keystone

Den Besucher empfangen in Madrid und Barcelona zwei Flughäfen mit nagelneuen Terminals, von einer zur anderen Stadt reist man mit Tempo 300 im Hochgeschwindigkeitszug, und wo immer man hinkommt, findet man verstopfte Strassen, überlaufene Restaurants und volle Geschäfte. 18,4 Millionen Menschen in Spanien haben eine geregelte Beschäftigung. Die Krise kennen sie nur aus der Zeitung. Das ist die eine Seite.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.