Zum Hauptinhalt springen

Eine verwundete Stadt

Einschusslöcher an der Fensterfront: Dänische Po  lizisten sichern Spuren in einem Kulturcafé im Kopenhagener Stadtteil Østerbro, wo der Täter schoss. Foto: Hannibal Hanschke (Reuters)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.