Zum Hauptinhalt springen

Hintermann von Klatten-Erpresser vor Gericht

In Italien hat der Prozess gegen den Italiener begonnen, der die Erpressung der deutschen Milliardärin Susanne Klatten durch den Schweizer Helg Sgarbi orchestriert haben soll.

Hat die Erpressung gestanden: Helg Sgarbi, der Ex-Liebhaber von Susanne Klatten.
Hat die Erpressung gestanden: Helg Sgarbi, der Ex-Liebhaber von Susanne Klatten.
Keystone

Im Strafprozess gegen den mutmasslichen italienischen Komplizen im Erpressungsfall Klatten soll die Münchner Milliardärin am 26. April 2011 vor dem Gericht in der mittelitalienischen Stadt Pescara aussagen. Dies wurde gestern am ersten Verhandlungstag des Prozesses beschlossen.

9,4 Millionen ergaunerte Euro

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.