Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pflaumenschnaps hilft doch nicht gegen Corona

Schwerbewaffnete Soldaten patrouillieren in der Belgrader Innenstadt. Bisher haben sich in Serbien gemäss Behörden 83 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Foto: Srdjan Stevanovic (Getty Images)

Serbien: Die Sprücheklopfer verstummen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.