Zum Hauptinhalt springen

Streik in Frankreich: Keine «Waffenruhe» über Weihnachten geplant

Am Donnerstag gingen in ganz Frankreich wieder Menschen gegen die geplante Rentenreform auf die Strasse. Foto: Keystone
Bei der Staatsbahn SNCF legten am Donnerstag knapp 72 Prozent der Lokführer die Arbeit nieder. Foto: Keystone

Regierung sei zu stur

De-facto-Anhebung des Rentenalters

Keine Privilegien mehr für bestimmte Berufe

Zustimmung für Streikende sinkt

SDA/step