Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Theresa May hat viel zu tun

Die neue Premierministerin hat den Brexit-Befürworter Boris Johnson zum Aussenminister benannt. (13. Juli 2016)
Nach der Demission von David Cameron ist die künftige Regierungschefin Theresa May von Königin Elizabeth II. empfangen worden.
Nach sechs Jahren ist David Cameron heute zum letzten Mal als Regierungschef im Unterhaus aufgetreten.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.