Zum Hauptinhalt springen

Und noch eine Brücke von Europa nach Asien

Die türkische Metropole Istanbul erhält eine dritte Autobahnbrücke von Europa nach Asien. Die Kritiker des Projekts sind zahlreich. Aus verschiedenen Gründen.

Nahe beim Schwarzen Meer: Dritte Brücke über den Bosporus.
Nahe beim Schwarzen Meer: Dritte Brücke über den Bosporus.

Die türkische Metropole Istanbul erhält eine dritte Autobahnbrücke von Europa nach Asien. Die rund 1,3 Kilometer lange und 4,5 Milliarden Euro teure Brücke über den Bosporus wird rund 30 Kilometer nordöstlich der Innenstadt in der Nähe des Schwarzen Meeres gebaut, wie Verkehrsminister Binali Yildirim am Donnerstag in Ankara mitteilte. Das Projekt dient der Entlastung der beiden bereits bestehenden Bosporusbrücken, auf denen jedes Jahr mehr als 100 Millionen Fahrzeuge von einem Kontinent zum anderen fahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.