Zum Hauptinhalt springen

War Amri ein geheimer Polizei-Informant?

Der Tunesier Anis Amri war am 19. Dezember mit einem zuvor gekaperten Lastwagen in den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche gerast.
Gravierender Vorwurf: Amri soll als V-Mann tätig gewesen sein.
Wenige Tage später wurde Amri auf der Flucht in Italien von der Polizei erschossen.
1 / 11

Anwalt der Opfer fordert 100 Millionen Euro

Anschlag hätte vermieden werden können

SDA/nag