Zum Hauptinhalt springen

Zwangsheirat auf Französisch

Das Elsass wehrt sich gegen die Fusion mit Lothringen und Champagne-Ardenne. Was sind die Beweggründe?

Es geht auch um regionale Identität: Die Stadt Colmar im Elsass (8. August 2014). Foto: Pascallj (Flickr)
Es geht auch um regionale Identität: Die Stadt Colmar im Elsass (8. August 2014). Foto: Pascallj (Flickr)

Ein Thema beherrscht die politischen Diskussionen in Frankreich seit Monaten: die Verwaltungsreform, die Präsident François Hollande und sein Premier Manuel Valls verwirklichen wollen. Aus 22 Regionen sollen 13 werden. Am vehementesten ist der Widerstand gegen die Neuorganisation im Elsass, das mit Lothringen und der Champagne-Ardenne zusammengehen soll. Über alle Parteigrenzen hinweg wehren sich die Elsässer gegen die geplante Vereinigung. Eine Demonstration jagt die nächste, seit Wochen schon.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.