Zum Hauptinhalt springen

Anschlag auf Tanker im Persischen Golf?

Auf einem japanischen Tanker nahe der Mündung des Persischen Golfs hat sich eine Explosion ereignet – vermutlich als Folge eines Angriffs.

Dabei handele es sich vermutlich um einen Anschlag, erklärte das Unternehmen Mitsui O.S.K. Lines. Die «M. Star» sei beschädigt worden, Öl trete nicht aus. Ein Mensch sei leicht verletzt worden.

Der Tanker befand sich vor Oman in der Nähe der Strasse von Hormus. Durch die Strasse fahren etwa 40 Prozent aller Tanker weltweit. Die in Bahrain stationierte Fünfte Flotte der US-Marine erklärte, sie untersuche den Zwischenfall.

dapd/mt

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch