Zum Hauptinhalt springen

Aufstand im Urlaubsparadies: Was ist los in Tunesien?

Ein vermeintlich kleiner Zwischenfall löste Protestwellen aus, die sich mittlerweile über mehrere Regionen des Landes erstrecken. Die Bilanz: Mehrere Selbstmorde, ein erschossener Teenager und viele Verletzte.

Auslöser für die Protestwelle: Der tunesische Präsident Ben Ali (links) besucht den Mann, der sich am 17. Dezember selbst anzündete.
Auslöser für die Protestwelle: Der tunesische Präsident Ben Ali (links) besucht den Mann, der sich am 17. Dezember selbst anzündete.
Keystone

Wieder zirkuliert ein verwackelter Amateurfilm im Internet. Es zeigt einen Jugendlichen auf der Strasse, wie er sich bückt, nach einem Stein greift und diesen mit aller Wucht gegen einen Polizisten schleudert. Zwei uniformierte Polizisten mit Schlagstöcken nähern sich. Der Jugendliche zupft an seinem Hemd und bückt sich erneut, um einen weiteren Stein aufzuheben. Die Kamera schwenkt zuerst zum Boden, dann bricht der Film ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.