Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die USA hatten ihren Erzfeind jahrelang direkt vor der Nase

Von ihm gibt es nicht mehr als eine Hand voll unscharfer Fotos: Ex-Taliban-Chef Mullah Omar. Foto: Keystone

Der Leibwächter als Hauptzeuge

Mullah Omar habe nicht mehr gebraucht als Naswar, den afghanischen Kautabak, und Henna, um seinen Bart zu färben.

Der neue und der alte Chef der Taliban: Ein Mann hält eine Zeitung in Kabul mit Bildern von Mullah Achtar Mansur (l.) und Mullah Omar auf der Titelseite. (1. August 2015)
Nachfolger des verstorbenen Taliban-Chefs Mullah Omar wird sein bisheriger Stellvertreter Mullah Muhammad Achtar Mansur, hier auf einer undatierten Aufnahme.
Vom Taliban-Chef existieren nur ganz wenige Aufnahmen: Ein undatiertes Foto, das Mullah Omar zeigen soll.
1 / 7