Zum Hauptinhalt springen

Gas heizt Nahost-Konflikt neu an

Israel hat im östlichen Mittelmeer grosse Erdgasvorkommen entdeckt. Der Libanon macht dem Nachbarland den Anspruch streitig, die Hizbollah droht, diesen mit Gewalt durchzusetzen.

Beklagt sich über die Energiepolitik von Israel und verfolgt gleichzeitig eigene Interessen: Der libanesische Parlamentspräsident Nabih Berri.
Beklagt sich über die Energiepolitik von Israel und verfolgt gleichzeitig eigene Interessen: Der libanesische Parlamentspräsident Nabih Berri.
Keystone

Es gibt eine alte jüdische Klage: 40 Jahre lang hat uns Moses durch die Wüste geführt – zum einzigen Ort im Nahen Osten ohne Öl. Der libanesische Parlamentspräsident Nabih Berri sieht das heute etwas anders. Er klagt, Israel präsentiere sich demnächst als neues «Öl-Emirat».

Amerikanische Firmen beteiligt

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.